Impfung einer Kita-Mitarbeiterin
+
Auch Petra Lucks (Kita Ostring) wurde geimpft.

Schule Oberwiese

500 neu Geimpfte - Einsatz der Ärzte und vieler weiterer Helfer hat sich gelohnt

  • vonFrank Gehrmann
    schließen

Das war ein großer Erfolg: Rund 500 Personen wurden in Waltrop binnen zwei Tagen gegen das Coronavirus geimpft.

Eine lange Schlange hatte sich am Samstag bereits vor der Turnhalle der Schule Oberwiese gebildet – und auch in der Sporthalle standen die Wartenden in Zweierreihen. Für 280 Erzieherinnen und Erzieher der Waltroper Kindertagesstätten gab es die Möglichkeit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Bereits am Freitag waren 170 Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen geimpft worden.

„Sehr zufrieden“ mit dem Verlauf

Sieben Ärztinnen und Ärzte und zahlreiche Arzthelferinnen hatten sich bereit erklärt, diese Aktion durchzuführen und etwa 500 Menschen zu impfen. Organisiert wurde die Aktion in enger Abstimmung mit dem städtischen Fachbereich Schule, der für die zentrale Beschaffung des Impfstoffes gesorgt hatte, und den Kitas und Schulen. „Wir sind mit dem Verlauf sehr zufrieden“, sagt der Waltroper HNO-Arzt Dr. Felix Gahlen. „Sowohl die Organisation wie auch die Beteiligung ist hervorragend.“

Schon am Freitag große Impfbereitschaft

Am Freitag hatten bereits 97 Prozent der Impfberechtigten das Angebot angenommen und sich mit dem Impfstoff AstraZeneca immunisieren lassen. „Etwas unruhig waren wir natürlich schon, bis der Impfstoff tatsächlich eingetroffen war“, sagte Dr. Gahlen. „Aber danach verlief alles reibungslos.“ Vom Registrieren in der Sporthalle bis zur eigentlichen Impfung ging es recht zügig, so dass die Wartezeiten minimiert wurden. Die nächste Impfung soll in zwölf Wochen erfolgen. Ob diese dann wieder in einer zentralen Aktion durchgeführt wird, konnte Dr. Gahlen noch nicht sagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus in Waltrop: Zahl der aktuell Infizierten sinkt wieder leicht
Coronavirus in Waltrop: Zahl der aktuell Infizierten sinkt wieder leicht
Coronavirus in Waltrop: Zahl der aktuell Infizierten sinkt wieder leicht
Zweiter Corona-Sommer: Wie steht es um das Waltroper Freibad?
Zweiter Corona-Sommer: Wie steht es um das Waltroper Freibad?
Zweiter Corona-Sommer: Wie steht es um das Waltroper Freibad?
Neue Feuer- und Rettungwache: Externe Fachleute sollen das Mega-Projekt steuern
Neue Feuer- und Rettungwache: Externe Fachleute sollen das Mega-Projekt steuern
Neue Feuer- und Rettungwache: Externe Fachleute sollen das Mega-Projekt steuern
Gleich drei neue Test-Orte in Waltrop - so läuft es mit dem Schnelltesten
Gleich drei neue Test-Orte in Waltrop - so läuft es mit dem Schnelltesten
Gleich drei neue Test-Orte in Waltrop - so läuft es mit dem Schnelltesten
Kita-Beiträge in Waltrop: Nichts Neues vom Land - aber Tests sollen kommen
Kita-Beiträge in Waltrop: Nichts Neues vom Land - aber Tests sollen kommen
Kita-Beiträge in Waltrop: Nichts Neues vom Land - aber Tests sollen kommen

Kommentare