Die Polizei sperrte eine Straße während der Unfallaufnahme.
+
Die Polizei sperrte die Leveringhäuser Straße für die Zeit der Unfallaufnahme. (Symbolfoto)

Leveringhäuser Straße

Radfahrerin aus Waltrop stürzt und verletzt sich schwer

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

Am Dienstag (2.3.) kam es um 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin aus Waltrop schwer verletzt wurde.

Die 74-Jährige war laut Polizei mit ihrem Pedelec auf der Leveringhäuser Straße in Waltrop unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen scherte sie in Höhe eines Supermarktes plötzlich nach links auf die Fahrbahn aus und kollidierte dabei mit dem Auto eines 72-jährigen aus Datteln.

Straße wurde gesperrt

Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Leveringhäuser Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme zwischen dem Rewe-Markt und der Lidl-Kreuzung für den Verkehr gesperrt. Vergangene Woche war ein 79-jähriger Radfahrer aus Waltrop bei einem Unfall auf der Straße „Im Knäppen“ ums Leben gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Der Inzidenzwert steigt nochmals
Coronavirus: Der Inzidenzwert steigt nochmals
Coronavirus: Der Inzidenzwert steigt nochmals
Wie viel Geld Ratsmitglieder bekommen - Grüne wollen Transparenz zeigen
Wie viel Geld Ratsmitglieder bekommen - Grüne wollen Transparenz zeigen
Wie viel Geld Ratsmitglieder bekommen - Grüne wollen Transparenz zeigen
Entsorgungs-Kosten: Was sich 2019 ändert
Entsorgungs-Kosten: Was sich 2019 ändert
Entsorgungs-Kosten: Was sich 2019 ändert
Deliah Demirkilic leitet Fachbereich „Zentrale Dienste“
Deliah Demirkilic leitet Fachbereich „Zentrale Dienste“
Deliah Demirkilic leitet Fachbereich „Zentrale Dienste“
"Wir sind nur knapp rausgekommen"
"Wir sind nur knapp rausgekommen"
"Wir sind nur knapp rausgekommen"

Kommentare