+
BVB-Sportdirektor Michael Zorc (re.) und S04-Sportvorstand Christian Heidel trafen in der Maschinenhalle aufeinander.

Vor dem Revierderby

BVB/S04-Gipfeltreffen auf dem Zechengelände

WALTROP - Bevor am Sonntagnachmittag der BVB und Schalke 04 zur "Mutter aller Derbys" in Gelsenkirchen gegeneinander antreten, gab es am Freitag bereits ein Gipfeltreffen zwischen BVB-Sportdirektor Michael Zorc und S04-Sportvorstand Christian Heidel in der Maschinenhalle der Zeche Waltrop.

Grund der Zusammenkunft war ein Interview „auf neutralem Boden“, wie es BVB-Mediendirektor Sascha Fligge formuliert. Schwarz-gelber Dank ging indes an Waltrops Wirtschaftsförderer Burkhard Tiessen, der sich „rührend gekümmert“ habe, damit das Treffen vor toller Zechen-Kulisse stattfinden konnte, so Fligge. Zu welchem Klub Tiessen hält, ist nicht überliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare