Christiane Vedder schließt ihr Deko-Geschäft in der Fußgängerzone zum Jahresende.
+
Christiane Vedder schließt ihr Deko-Geschäft in der Fußgängerzone zum Jahresende.

Deko-Ausverkauf

Christiane Vedder schließt zum Jahresende

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Waltrop - Der nächste Tiefschlag für die Fußgängerzone: Deko-Expertin Christiane Vedder schließt ihren Laden an der Dortmunder Straße 7 zum Jahresende – „aus wirtschaftlichen Gründen“, wie sie sagt.

Das Sommerloch sei dramatisch gewesen, erzählt die 57-Jährige gestern. Aber nicht alleine der schlechte Sommer ist Schuld daran, dass Christiane Vedder ihr Geschäft schließen muss. Seit Jahresbeginn fehlt es ihr an Kundschaft. „Es ist einfach nichts mehr los in der Fußgängerzone. Der Lauf fehlt“, sagt sie. In der Montagsausgabe der WZ und im e-Paper (18. September) beschäftigen wir uns noch einmal genauer mit dem Ladensterben in der untere Fußgängerzone. Auch Christiane Vedder erzählt aus ihrem Alltag und beleuchtet die aktuelle Situation. Ab Montag beginnt bei ihr der Räumungsverkauf.

"Fußgängerzone ist tot": Einer der letzten inhabergeführten Fachhändler verlässt Waltrop

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona-Pandemie: So erfinden sich die Event-Organisatoren von „on the rock“ neu
Corona-Pandemie: So erfinden sich die Event-Organisatoren von „on the rock“ neu
Corona-Pandemie: So erfinden sich die Event-Organisatoren von „on the rock“ neu
Coronavirus in Waltrop: Kurve der Infektionszahlen bleibt weiterhin flach
Coronavirus in Waltrop: Kurve der Infektionszahlen bleibt weiterhin flach
Coronavirus in Waltrop: Kurve der Infektionszahlen bleibt weiterhin flach
In diesem Jahr lodern keine Osterfeuer - und das betrifft nicht nur Waltrop
In diesem Jahr lodern keine Osterfeuer - und das betrifft nicht nur Waltrop
In diesem Jahr lodern keine Osterfeuer - und das betrifft nicht nur Waltrop
Ein wenig Linderung im Corona-Finanz-Stress für Waltrops Sportvereine und Gastronomen
Ein wenig Linderung im Corona-Finanz-Stress für Waltrops Sportvereine und Gastronomen
Ein wenig Linderung im Corona-Finanz-Stress für Waltrops Sportvereine und Gastronomen
Ab sofort geht es der Wolle auf dem Kopf wieder an den Kragen - Glücklich ist, wer einen Termin hat
Ab sofort geht es der Wolle auf dem Kopf wieder an den Kragen - Glücklich ist, wer einen Termin hat
Ab sofort geht es der Wolle auf dem Kopf wieder an den Kragen - Glücklich ist, wer einen Termin hat

Kommentare