+
Der Radweg an der Brockenscheidter Straße birgt so einige Gefahren.

Verkehr

Fahrradfahrer leben in Waltrop ganz schön gefährlich

  • schließen

So einige Unfälle zwischen Auto- und Radfahrern hat es in Waltrop schon gegeben. Damit mehr Menschen aufs Rad umsteigen, muss vonseiten der Stadt noch einiges getan werden.

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad in Waltrop unterwegs ist weiß: Nicht überall ist er sicher aufgehoben. Zum Teil muss er sich mit Autofahrern oder Fußgängern den Weg teilen. An anderen Stellen sind schlechte Wege-Beschaffenheit und daraus resultierende Unfälle wie am Radweg an der Brockenscheidter Straße oder Im Eickel ein Problem

Zwischen Nordring und Shell-Tankstelle fehlen Radwege

Das weiß auch Waltroperin Gitte Tretschock. Sie sagt: "Auf der Nord-Süd-Achse zwischen Nordring und Shell Tankstelle fehlen Radwege". An dieser Stelle auf der Leveringhäuser Straße müssen sich Radfahrer und Fußgänger den Bürgersteig teilen. Dadurch wird zügiges Fahren für den Radfahrer unmöglich, wenn man nicht als Hindernis auf der stark befahrenen Straße unterwegs sein möchte.  Hier wäre es sinnvoll die Parkstreifen entlang der Straße für den Radverkehr freizugeben. "Da sich, je nach Tageszeit, der Autoverkehr vor den Ampeln staut, wäre man als Radfahrer auf dieser Strecke wahrscheinlich deutlich schneller unterwegs", sagt die Waltroperin. 

Gefährliche Ecken für Radfahrer in Waltrop | cityInfo.TV

Gefährliche Ecken für Rdafahrer in Waltrop | cityInfo.TV

Autofreie Innenstadt?

"Will man Autofahrer dazu bewegen auf das Rad umzusteigen, sollten die Verhältnisse für den Radfahrer attraktiver sein. Genau da scheiden sich in Waltrop die Geister. Erst jüngst schlug die CDU vor, den Marktplatz dauerhaft zum Parken zu nutzen. Die Kreuzung davor, an der Straße zum Moselbach wurde erst kürzlich mit Fahrradstreifen ausgestattet

Problemstellen für Fahrradfahrer in Waltrop

Aber auch sonst gibt es viele Stellen wo es klemmt: Wir haben einige in unserer gedruckten Zeitung zusammengestellt und mit Fotos dokumentiert. Wo sehen Sie Gefahrenstellen? Was muss die Stadt tun, um Waltrop fahrradfreundlicher zu machen? Schreiben Sie uns an: wzredaktion@medienhaus-bauer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Neben Hummels muss Dortmund wohl auch auf Haaland verzichten
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Neben Hummels muss Dortmund wohl auch auf Haaland verzichten
Nach Reitstall-Brand: Feuerwehr gibt Entwarnung - keine Gesundheitsgefahr durch Rauch
Nach Reitstall-Brand: Feuerwehr gibt Entwarnung - keine Gesundheitsgefahr durch Rauch

Kommentare