+
Symbolbild

Flüchtlingssituation

Grüne wünschen sich ergänzende Zahlen

  • schließen

Waltrop - Insgesamt 616 Flüchtlinge leben derzeit in Waltrop. Das teilte Fachbereichsleiterin Christiane Bröcker jüngst den Mitgliedern des Ausschusses für Jugendhilfe und Soziales mit. Weitere Zuweisungen seien momentan nicht zu erwarten, so Bröcker weiter.

Bei der letzten Meldung zur Ratssitzung am 25. Oktober lebten 607 neuzugewanderte Personen in Waltrop. Im Bereich des Jobcenters sind aktuell 410 Personen gemeldet, die übrigen 206 beziehen Leistungen nach Asylbewerber-Leistungsgesetz. Rund 40 Prozent der neu Zugewanderten seien in der Altersgruppe von 0 bis 18 Jahren, hieß es im Ausschuss.

„Sie zahlen Steuern, sie arbeiten“

Einige Ausschüsse und der Stadtrat werden in regelmäßigen Abständen über die Flüchtlingszahlen informiert. Im Sozial-Ausschuss meldete sich jetzt Maria Gaida-Greger zu Wort, die für die Grünen in dem Gremium sitzt und die zudem in der Flüchtlingshilfe aktiv ist. Viele Flüchtlinge, die sie kenne, seien auf einem guten Weg, auf eigenen Füßen zu stehen. „Sie zahlen Steuern, sie arbeiten.“ Gaida-Greger regte an, künftig mit den Flüchtlingszahlen auch zu nennen, wie viele von ihnen schon Arbeit haben, sich in Ausbildung befinden oder Ähnliches. Christiane Bröcker versprach zu prüfen, ob das möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare