+
Der Applaus der Gäste war den Bands am Hebewerk sicher.

300 Gäste bei Konzert am Hebewerk

Klänge und Genüsse von der Grünen Insel

  • schließen

Waltrop - Irland war ganz nah am Samstagabend: Beim Konzert mit irischer Musik unter freiem Himmel auf dem Gelände des Schiffshebewerks-Museums traten nicht nur zwei Bands mit Klängen von der grünen Insel auf, sondern es gab auch entsprechende kulinarische Genüsse.

Bierbänke, Sitzgarnituren und selbst mitgebrachte Campingstühle füllten sich schnell, auch wenn kurz vor dem Konzert ein dicker Schauer niedergegangen war. „In Irland ist dies der heißeste Sommer seit 1976“, sagte Museumsleiter Dr. Arnulf Siebeneicker in seinen einleitenden Worten. Auch hierzulande war es bekanntlich in den letzten Wochen fast durchgängig heiß und trocken. Aber ausgerechnet an diesem Abend: Regenschauer! Immerhin: Das hatte sich kurz nach Konzertbeginn erledigt, und für die rund 300 Gäste stand einem lauschigen, schwungvollen Abend nichts mehr im Wege.

Politische Ansagen

„The Stokes“, also Jörg Gleba, Kevin Sheahan und Roland Noack, machten den Auftakt und musste nicht lange ums Mitklatschen bitten. Doch allein mit dem Musikalischen war es nicht getan: Zwischen den Songs machte Sänger Kevin Sheahan auch politische Ansagen. In Zeiten, „in denen jeder Clown oder Despot Präsident eines Landes werden kann“, sei eine klare Haltung wichtig wie nie. Dass aus seiner Sicht der Brexit nichts Gutes verheiße, traf ebenfalls auf Zwischenapplaus des Publikums. Später am Abend traten dann noch „Finnegans Five“ am Oberwasser auf.

Irish Stew und mehr

Stärken konnten sich die Besucher nicht nur mit dem typisch irischen, dunklen Bier, sondern es gab auch Nackensteak mit Whiskey-Zwiebeln oder Irish Stew, das traditionelle irische Eintopfgericht mit Lammfleisch und Wurzelgemüse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ruhrfestspiele: So viele Fans haben Porträt-Fotos für das „Inside Out Project“ geschickt - Interview mit Intendant Olaf Kröck
Ruhrfestspiele: So viele Fans haben Porträt-Fotos für das „Inside Out Project“ geschickt - Interview mit Intendant Olaf Kröck
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Datteln: Drohnenpiloten retten Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod im Feld
Datteln: Drohnenpiloten retten Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod im Feld
Schlachthofbrücke ist wieder freigegeben - das sind die Folgen für den Busverkehr
Schlachthofbrücke ist wieder freigegeben - das sind die Folgen für den Busverkehr
Coronavirus: So hoch ist die Zahl der aktuellen Fälle im Kreis RE, Laschet optimistisch
Coronavirus: So hoch ist die Zahl der aktuellen Fälle im Kreis RE, Laschet optimistisch

Kommentare