Die Straße Am alten Friedhof in Waltrop
+
Vier Wochen sollen die Arbeiten an der Straße „Am alten Friedhof“ dauern.

Arbeiten Am alten Friedhof

Gelsenwasser erneuert eine Trinkwasserleitung

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

Voraussichtlich vier Wochen dauern die Arbeiten der Gelsenwasser AG an der Straße „Am alten Friedhof“ von der Leveringhauser Straße bis zur Hilberstraße.

Dort wird ab Mittwoch, 24. März, eine Trinkwasserleitung erneuert. Die Verlegung wird im grabenlosen Rohreinzugsverfahren durchgeführt, Wasserhausanschlüsse der Kunden werden geprüft und gegebenenfalls mit erneuert. Die Bauarbeiten in Waltrop seien im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig, heißt es von dem Unternehmen. Für unvermeidbare Behinderungen bittet Gelsenwasser um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Erst Diesel im Boden, dann Telefonleitung durchtrennt: Jetzt geht‘s an die Entstörung
Erst Diesel im Boden, dann Telefonleitung durchtrennt: Jetzt geht‘s an die Entstörung
Erst Diesel im Boden, dann Telefonleitung durchtrennt: Jetzt geht‘s an die Entstörung
Coronavirus in Waltrop: Gesamtzahl der Infektionen steigt um acht Fälle
Coronavirus in Waltrop: Gesamtzahl der Infektionen steigt um acht Fälle
Coronavirus in Waltrop: Gesamtzahl der Infektionen steigt um acht Fälle
Großes Hickhack um Schulöffnung: Was gilt denn nun ab Montag in Waltrop?
Großes Hickhack um Schulöffnung: Was gilt denn nun ab Montag in Waltrop?
Großes Hickhack um Schulöffnung: Was gilt denn nun ab Montag in Waltrop?
„Felling“-Sanierung: Jetzt steht der Starttermin fest
„Felling“-Sanierung: Jetzt steht der Starttermin fest
„Felling“-Sanierung: Jetzt steht der Starttermin fest
Frank Buxel ist neuer Siedler-Chef
Frank Buxel ist neuer Siedler-Chef
Frank Buxel ist neuer Siedler-Chef

Kommentare