+
Im Hangel soll die Verkehrsregelung bleiben, wie sie ist.

Im Hangel

Berauscht gegen Auto gefahren

Waltrop - In berauschtem Zustand war in der Nacht auf Samtag ein 29-jähriger Waltroper mit seinem Auto unterwegs. Die Polizei griff ihn an der Straße "Im Hangel" auf.

Dort sei der Mann gegen Mitternacht in westlicher Richtung unterwegs gewesen und dann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen Er kollidierte mit einem geparkten Pkw. Nach Angaben der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro. Dem Waltroper wurden zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten -  Das sagt ein Betroffener
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten -  Das sagt ein Betroffener
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Ein Atomkraftwerk in Waltrop? Dieser Plan war ziemlich real, sogar der Standpunkt war fix 
Ein Atomkraftwerk in Waltrop? Dieser Plan war ziemlich real, sogar der Standpunkt war fix 

Kommentare