Medizinischer Notfall

Rettungshubschrauber landet im Hangel

  • schließen

Waltrop - Aufregung am Samstagnachmittag im Hangel. Rettungshubschrauber „Christoph 8“ war dort mitten auf der Straße gelandet, nachdem die Polizei die Fahrbahn für den Verkehr gesperrt hatte.

Grund für die spektakuläre Hubschrauberlandung im Wohngebiet sei ein „medizinischer Notfall“ gewesen, wie Mario Schwarzhoff von der Feuerwehr Waltrop mitteilt.

„Christoph 8“ hatte einen Notarzt eingeflogen, weil die Ärzte der Feuerwehren Waltrop, Datteln und Castrop-Rauxel zu diesem Zeitpunkt selbst bereits im Einsatz waren. So war der Rettungshubschrauber die einzige Möglichkeit, den benötigten Notarzt schnell an die Einsatzstelle nach Waltrop zu bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum

Kommentare