+
Ein gebrochenes Wasserrohr (Durchmesser 150 mm) hat die Unterlipper Straße unterspült.

30 Haushalte ohne Wasser

Wasserrohrbruch sorgt für massive Probleme

  • schließen

Waltrop - Ein Wasserrohrbruch an der Unterlipper Straße sorgt seit Montagmorgen für massive Probleme an der Niehues-Kreuzung, die auch noch einige Zeit anhalten werden.

Wie Versorger Gelsenwasser mitteilt, hat das ausgetretene Wasser die Straße großflächig unterspült. Hohlräume im Erdbereich haben sich dadurch bis zur alten Rentei gebildet.

Bereits am frühen Montagmorgen hatte eine Baufirma damit begonnen, die defekte Wasserleitung aufzuspüren. Dafür musste die Unterlipper Straße im Kreuzungsbereich gesperrt und aufgerissen ausgewiesen werden. Autofahrer, die von Datteln aus in Richtung Waltrop unterwegs sind, sollten über die Münsterstraße ausweichen.

Feinasphalt kommt im Sommer

Laut Gelsenwasser soll die Unterlipper Straße im Laufe des Mittwochs für den Verkehr wieder freigegeben werden. Zuvor müssen die Hohlräume unter der Straße verfüllt und die Straßenoberfläche neu asphaltiert werden. Diese Arbeiten sollen am Dienstag erfolgen. Wegen des schlechten Wetters könne die finale Feinasphaltschicht jedoch erst im Lauf des Sommerhalbjahrs aufgebracht werden.

Durch den Rohrbruch sind circa 30 Haushalte in der Umgebung vorübergehend von der Wasserversorgung abgeschnitten. Ein Tankwagen „für den nötigsten Bedarf“ sei an der Ecke Unterlipper Straße / Borker Straße aufgestellt, so Gelsenwasser.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zurück zur Normalität - Kehrt an der Kreisliga- Tabellenspitze die Spannung zurück?
Zurück zur Normalität - Kehrt an der Kreisliga- Tabellenspitze die Spannung zurück?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
FC Marl will den siebten Bezirksliga-Sieg in Folge
FC Marl will den siebten Bezirksliga-Sieg in Folge
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
„Peinlich“ und „lächerlich“: Heftige Reaktionen auf Hoeneß-Wutrede zu Neuer und ter Stegen
„Peinlich“ und „lächerlich“: Heftige Reaktionen auf Hoeneß-Wutrede zu Neuer und ter Stegen

Kommentare