Der in Lünen stationierte Helikopter landete am Montagmorgen im Park.
+
Der in Lünen stationierte Helikopter landete am Montagmorgen im Park.

Internistischer Notfall

Hubschrauber landet im Moselbachpark

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

Waltrop - Wegen eines internistischen Notfalls in einer Arztpraxis ist am Montagmorgen ein Hubschrauber im Moselbachpark gelandet.

"Christoph 8" aus Lünen landete um kurz nach 9 Uhr am westlichen Ende des Parks, hinter Volksbank und Edeka-Baustelle. Der Hubschrauber wird angefordert, wenn die anderen Rettungsärzte, die am Boden mit dem Auto unterwegs sind, bei anderen Einsätzen gebunden sind. Die Feuerwehr sichert dann stets eine solche Hubschrauber-Landung ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach 20 Jahren „endlich“ von der Polizei erwischt - die Geschichte einer Waltroperin
Nach 20 Jahren „endlich“ von der Polizei erwischt - die Geschichte einer Waltroperin
Nach 20 Jahren „endlich“ von der Polizei erwischt - die Geschichte einer Waltroperin
Ruhegehalt? Zum Abschied gibt‘s einen wertvollen Beschluss für die Waltroper Bürgermeisterin
Ruhegehalt? Zum Abschied gibt‘s einen wertvollen Beschluss für die Waltroper Bürgermeisterin
Ruhegehalt? Zum Abschied gibt‘s einen wertvollen Beschluss für die Waltroper Bürgermeisterin
Corona-Fall in der „Wakidele“: „Warum dauert das alles so lange?“
Corona-Fall in der „Wakidele“: „Warum dauert das alles so lange?“
Corona-Fall in der „Wakidele“: „Warum dauert das alles so lange?“
Coronavirus in Waltrop: 16 aktuell Infizierte mehr als am Vortag
Coronavirus in Waltrop: 16 aktuell Infizierte mehr als am Vortag
Coronavirus in Waltrop: 16 aktuell Infizierte mehr als am Vortag
Moenikes‘ Abschiedsworte: „Mache aus meinem Herzen keine Mördergrube, wenn...“
Moenikes‘ Abschiedsworte: „Mache aus meinem Herzen keine Mördergrube, wenn...“
Moenikes‘ Abschiedsworte: „Mache aus meinem Herzen keine Mördergrube, wenn...“

Kommentare