Waltrop Stadthalle Parkfest-Extra
+
Die DJ-Session in der Stadthalle läuft. Es gibt auch Spezial-Effekte.

In der Stadthalle

DJ-Session mit dem Parkfest-Extra - viele sind online live dabei

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen
  • Silvia Seimetz
    Silvia Seimetz
    schließen

In der Stadthalle Waltrop und live im Online-Stream wird Samstagnacht (29.8.) Parkfest-Extra gefeiert. Viele Spenden sind schon eingegangen.

  • Wegen der Corona-Pandemie fällt das Parkfest, Waltrops größte Party, in diesem Jahr aus.
  • Die Organisatoren haben aber ein Ersatzprogramm ausgeheckt.
  • Am Samstagabend gibt es beispielsweise eine DJ-Party in der Stadthalle, die auch live gestreamt wird.

Update 29. August, 22.30 Uhr: Die DJ-Session in der Stadthalle läuft noch bis 24 Uhr. Hier geht‘s zum Live-Stream. Zuschauer können interagieren, Musik hören und auch für Waltroper Vereine spenden. In der Stadthalle selbst sind etwa 100 Gäste live dabei. Sie stehen an großen Tischen - es gelten die Corona-Regeln.

Update 24. August, 15.30 Uhr: Das „Parkfest-Picknick“ mit Ben Sebastian ist ausverkauft. Das freut die Veranstalter des Waltroper Parkfestes. Wie berichtet, will das Team mit einer Reihe kleinerer Veranstaltungen in den kommenden Monaten den Ausfall des großen Parkfestes überbrücken. Damit das letzte Augustwochenende nicht ereignislos vorüberzieht, steigt am „Parkfest-Samstag“, 29. August, die „Summer Streaming Session“. Jeder kann im Internet dabei sein. 120 Leute dürfen direkt mitverfolgen, wie die DJs Benjamin Luig, Olli Müller und Dirk Neuenfels die Stadthalle in eine Disco verwandeln. Für die Ersatzparty gibt es noch Karten, aber nur online für acht Euro auf www.waltroper-parkfest.de.

Das hatten wir zuvor berichtet: Auch ohne Parkfest soll das letzte August-Wochenende ein besonderes werden in Waltrop: Bekanntlich musste die Mega-Party, die stets Besucher aus dem weiten Umland nach Waltrop lockte, in diesem Jahr wegen der Corona-Krise ausfallen. Aber ganz ohne Parkfest-Feeling - das geht nun auch nicht, finden die Organisatoren von der Stadt. Und sie dachten sich die Veranstaltungs-Reihe „Parkfest-Extra“ aus, damit das Warten aufs Parkfest 2021 nicht zu lang wird.

Summer Streaming Session in der Waltroper Stadthalle

Am „Parkfest-Samstag“, 29. August, ist der erste Act geplant: die „Summer Streaming Session“ in der Stadthalle. Die DJs Benjamin Luig, Olli Müller und Dirk Neuenfels - und 120 Leute. Viel weniger als beim Parkfest natürlich, aber: Man kann online mitfeiern - das Ganze wird nämlich gestreamt. Die 120 Karten dafür gibt es ab dem 19. August nur online für je acht Euro auf www.waltroper-parkfest.de. Dort ist auch die Live-Übertragung zu sehen, außerdem auf Facebook und der Streaming-Plattform Twitch.

Spenden für Waltroper Vereine

Gleichzeitig sind die Feiernden aufgerufen, für die Waltroper Vereine zu spenden. Sie hätten das Parkfest vor 45 Jahren gegründet, sie bereicherten mit ihren Ständen jedesmal das Fest, erklärt Marco Patruno, der bei der Stadt für die Parkfest-Organisation verantwortlich ist. Jede Spendenzusage für die Vereine wird bei der Party sichtbar. Die DJs werfen dann die Nebelmaschine oder den Laser an, zünden Pyroeffekte oder starten eigene lustige Aktionen.

Picknick in Waltrops grüner Lunge

Am Sonntag, 6. September, gibt es dann ein „Picknick im Park“: Für zehn Euro können Gruppen einen Tisch buchen - Bierzeltgarnituren oder runde Gartentische mit je vier Stühlen werden im nötigen Abstand aufgestellt. Die Gäste bringen ihre Verpflegung mit, Künstler aus dem Sparkassen-Clubraum machen Musik. Da die Rückverfolgung der Teilnehmer gesichert sein muss, ist eine Tischreservierung erforderlich, entweder direkt im Parkfest-Büro an der Ziegeleistraße 14 in Waltrop oder ab Mittwoch, 19. August, online.

Beim Waltroper Parkfest - hier ein Archivbild - spielten Kindertheater und Comedy stets eine große Rolle. Ein bisschen was davon soll auch in dem Jahr, in dem das Parkfest nicht stattfindet, geboten werden.

Am 18./19. September gibt es im Park ein Bühnenprogramm mit Kindertheater, Comedy und Livemusik. Für Oktober ist eine Kunstausstellung mit Florian Söll und Beth Adams-Ray geplant. Und im November soll es heißen: „Der Park leuchtet“. Das Parkfest 2020 fällt, wie so viele Großveranstaltungen, der Corona-Krise und den damit einhergehenden Einschränkungen zum Opfer. Doch das nächste Parkfest kommt bestimmt - und für 2020 gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
In Waltrop wird der Mais geerntet - jetzt ist das Futter für die Schweine dran
In Waltrop wird der Mais geerntet - jetzt ist das Futter für die Schweine dran
In Waltrop wird der Mais geerntet - jetzt ist das Futter für die Schweine dran
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden

Kommentare