Busse werden umgeleitet

Goethestraße bleibt für lange Zeit gesperrt

  • schließen

Waltrop - Die Anwohner der Klöcknersiedlung müssen sich weiterhin in Geduld üben. Nachdem der Abwasserkanal unter der Herderstraße erneuert wurde, geht’s ab Montagfrüh mit dem nächsten – und letzten – Bauabschnitt weiter: auf der Goethestraße, zwischen Fontaneweg und Lessingstraße.

Auch hier wird der Abwasserkanal erneuert. Für voraussichtlich vier Monate, bis März 2015 also, wird die Goethestraße ab Montagmorgen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anliegerhaben freie Fahrt bis zur Baustelle. So teilte es nun der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) mit, der die Kanalbauarbeiten in Auftrag gegeben hat.

Wegen der Baustelle ändert sich auch der Linienbusverkehr der Vestischen. Während der Arbeiten wird die Linie 285 umgeleitet. Die Haltestelle „Droste-Hülshoff-Straße“ wird während der Kanalsanierung auf die Herderstraße verlegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
18 Haushalte in Hüls haben Angst: Wie stark ist ihr Trinkwasser von Bakterien verseucht?
18 Haushalte in Hüls haben Angst: Wie stark ist ihr Trinkwasser von Bakterien verseucht?

Kommentare