Das Rathaus in Waltrop.
+
Die Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020 in Waltrop laufen.

Wahllokal Lindgren-Schule Haus 1

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Kandidaten in Wahlbezirk 14

Die Kommunalwahl findet auch in Waltrop am 13. September statt. Wir stellen Ihnen vorab alle Kandidaten vor. Heute: Wahlbezirk 14.

  • Die Kommunalwahl wirft auch in Waltrop ihre Schatten voraus.
  • Unter anderem wird ein neuer Stadtrat gewählt.
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor.

Am 13. September wird gewählt: Bei der Kommunalwahl in Waltrop bestimmen die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger unter anderem, wer in den Stadtrat einziehen soll.

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Kandidaten für den Stadtrat

Heute stellen wir Ihnen die Kandidaten aus Wahlbezirk 14 vor. Das Wahllokal befindet sich in der Lindgren-Schule Haus 1.

SPD
Name: Vanessa Meiritz
Alter: 28
Beruf: Veranstaltungskauffrau
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Kultur
- Gleichstellung
- Kinder- und Jugendarbeit

CDU
Name: Julian Bajo
Alter: 22
Beruf: Student
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Jugendarbeit fördern, Sportvereine erhalten und die Existenz kleiner Vereine sicherstellen
- So fördern wir soziales Engagement und sichern Waltrop als eine starke Gemeinschaft aller Bürger
- Ich möchte den Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Waltrop eine Stimme geben.

Grüne
Name: Albert Buß
Alter: 63
Beruf: Musiker
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Waltrop braucht mehr öffentlichen Raum für Kunst und Kreativität, eine attraktive Musikschule und eine lebendige VHS. Kunst und Kultur darf nicht kostenfrei, muss aber auch für alle Menschen erschwinglich sein.
- dafür, dass der Waltroper Freizeitpass erhalten bleibt und für eine größere Zielgruppe zugänglich gemacht wird

Waltroper Aufbruch
Name: Sylvana Dziuba
Alter: 50
Beruf: Philologin, Lehrerin
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Nachhaltiges und zukunftsorientiertes Leben in unserer Stadt

FDP
Name: Melanie Heiber
Alter: 49
Beruf: Versicherungskauffrau
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- angedachte Bebauung des Zechenwaldes verhindern
- mehr Kulturveranstaltungen zur Förderung der Attraktivität Waltrops

Linke
Name: Thomas Spychala
Alter: 34
Beruf: Einzelhandelskaufmann
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- alle Investitionen sollen einer ökologischen Prüfung unterzogen werden
- Politik soll Rückzugsorte für Jugendliche schaffen
- für den Erhalt der Rieselfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
RVR-Verbandsversammlung stimmt für den „Dicken Dören“
RVR-Verbandsversammlung stimmt für den „Dicken Dören“
RVR-Verbandsversammlung stimmt für den „Dicken Dören“
Im Kampf um den Chefsessel im Rathaus: Nicole Moenikes (CDU) und Marcel Mittelbach (SPD)
Im Kampf um den Chefsessel im Rathaus: Nicole Moenikes (CDU) und Marcel Mittelbach (SPD)
Im Kampf um den Chefsessel im Rathaus: Nicole Moenikes (CDU) und Marcel Mittelbach (SPD)
Marcel Mittelbach geht nach Castrop-Rauxel
Marcel Mittelbach geht nach Castrop-Rauxel
Marcel Mittelbach geht nach Castrop-Rauxel
Coronavirus in Waltrop: Es gibt keinen nachgewiesenen Fall mehr
Coronavirus in Waltrop: Es gibt keinen nachgewiesenen Fall mehr
Coronavirus in Waltrop: Es gibt keinen nachgewiesenen Fall mehr

Kommentare