Das Rathaus in Waltrop.
+
Die Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020 in Waltrop laufen.

Kommunalwahl 2020

Wahlbezirk 10: Diese Kandidaten treten in Waltrop für die Wahl zum Stadtrat an

Vor der Kommunalwahl in Waltrop stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken vor. Heute geht es um Wahlbezirk 10.

  • Am 13. September findet in NRW in Kommunalwahl statt.
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in den Stadtrat gewählt werden möchten. 
  • Heute stellen wir Wahlbezirk 10 in Waltrop vor.

Bei der Kommunalwahl am 13. September in Waltrop wird anders als bisher in 18 Wahlbezirken abgestimmt. Natürlich ist auch eine Briefwahl möglich - dabei gibt es einiges zu beachten. Damit Sie sich einen Eindruck davon verschaffen können, wer sich hinter den Namen auf den Stimmzetteln verbirgt, stellen wir von jetzt an alle Kandidaten steckbriefartig vor. Heute stellen wir Wahlbezirk 10 vor. Wahllokal ist das Rathaus.

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten aus Wahlbezirk 10

SPD
Name: Björn Jadzinski
Alter: 35
Beruf: Gewerkschaftssekretär
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Stadtentwicklung
- Verkehr
- Soziales

CDU
Name: Sascha Müller
Alter: 48
Beruf: Bestattungsunternehmer
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Seit fünf Jahren ein ausgeglichener Haushalt. Das wurde von uns Bürgern „erspart“.
Unsere Haushaltspolitik muss so weitergehen!
- In Waltrop gibt es viele innovative Köpfe: Fördern wir sie in Bildung und Beruf.
- bessere Gründerchancen

Grüne
Name: Marco Szafranski
Alter: 27
Beruf: Kaufmann Dialogmarketing
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- für mehr jugendkulturelle Angebote und einen Ausbau der mobilen Jugendarbeit
- zielgruppenorientierte Gestaltung des öffentlichen Raumes; durch Beteiligungsverfahren die Belange aller Waltroper*innen berücksichtigen (digitales Rathaus, kostenloses Internet an zentralen Punkten)

Waltroper Aufbruch
Name: Sabine Konitz-Finke
Alter: 51
Beruf: Lehrerin der Sonderpädagogik
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- zeitgemäß, familien- und klimafreundlich

FDP
Name: Hilmar Bauer
Alter: 67
Beruf: Rentner
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- Wirtschaft fördern, damit mehr Ausbildungs- und Arbeitsplätze entstehen.
- Qualifizierte Arbeitsplätze fördern, damit junge Menschen auch in Waltrop Karriere machen können.

Linke
Name: Frederik Blum
Alter: 24
Beruf: angehender Landschaftsgärtner
Dafür möchte ich mich einsetzen:
- für Menschen- und Tierrechte
- Mobilitäts- und Energiewende
- Förderung der Jugend

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
Langendorf nach der Wahl: Die Strautmann-Reaktion auf unsere Presse-Anfrage
Langendorf nach der Wahl: Die Strautmann-Reaktion auf unsere Presse-Anfrage
Langendorf nach der Wahl: Die Strautmann-Reaktion auf unsere Presse-Anfrage
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt

Kommentare