Das Waltroper KiJuPa-Wahlhelferteam für die U16-Wahl.
+
Vor der Kommunalwahl richtete Stadtjugendpfleger Jochen Thiemann (li.) mit seinem KiJuPa-Wahlhelferteam (v.l.) Noah Piotrowski (11), Johannes Mahlkemper (11), Regina Vonnahme (14) und Cihal Sengül (17) die U16-Wahl in Waltrop aus.

Politik

Kommunalwahl in Waltrop: So würden die unter 16-Jährigen abstimmen

  • Silvia Seimetz
    vonSilvia Seimetz
    schließen

Vor der Kommunalwahl in Waltrop durften bereits die Jugendlichen abstimmen. Das Ergebnis hat zwar keinen Einfluss auf die Wahl, kann aber richtungsweisend sein.

  • Vor der Kommunalwahl in Waltrop fand auch in diesem Jahr die U16-Wahl statt.
  • Jugendliche von der Gesamtschule wählten Stadtrat und Bürgermeister.
  • So lautete das Ergebnis.

Bei der Europawahl 2019 hatte das Ergebnis der Juniorwahl in Waltrop in der Realschule nur um etwa drei Prozent vom Bundestrend abgewichen. Damals der klare Sieger: die Grünen. Unter Corona-Bedingungen beschränkte Stadtjugendpfleger Jochen Thiemann die Wahl vor der Kommunalwahl am 13. September auf die Gesamtschule.

Kommunalwahl in Waltrop: 15 Wahlhelfer für die U16-Wahl

„Ein herzliches Dankeschön an die Schule, dass wir die Aktion so unkompliziert durchführen konnten“, betont er. Seine 15 Wahlhelfer fand er wieder im Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa), die mit ihm die Wahl in den Klassen koordinierten und die Stimmen auszählten.

So würde die U16-Generation bei der Kommunalwahl in Waltrop abstimmen

Bei der U16-Wahl in der Gesamtschule konnten Kinder und Jugendliche zwei Stimmen abgeben. Das Ergebnis:

  • Bürgermeister: 375 gültige Stimmen, Marcel Mittelbach (SPD) 166 (44,27%), Nicole Moenikes (CDU) 91 (24,27%), Heinz Josef Mußhoff (FDP) 40 (10,67%), Dorothee Schomberg (WA) 20 (5,33%), Markus Porsch (parteilos) 58 (15,47%)
  • Rat der Stadt Waltrop: 381 gültige Stimmen, SPD 125 (32,81%), CDU 75 (19,69%), Grüne 80 (21%), FDP 56 (14,70%), Linke 27 (7,09%), WA 18 (4,72%)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt

Kommentare