Lieblingsplatz: SPD-Bürgermeisterkandidat Marcel Mittelbach auf der „Tina“ auf dem Kanal.
+
Lieblingsplatz: SPD-Bürgermeisterkandidat Marcel Mittelbach auf der „Tina“ auf dem Kanal.

Nachgefragt

Kommunalwahl in Waltrop: Fünf Fragen an Bürgermeister-Kandidat Marcel Mittelbach

Zur Kommunalwahl in Waltrop stellen wir Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters vor. Wir starten mit Marcel Mittelbach (SPD).

  • Am 13. September finden die Kommunalwahlen auch in Waltrop statt.
  • Die Waltroper stimmen auch über das Amt des Bürgermeisters ab. 
  • Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten vor und starten diese Serie mit Marcel Mittelbach (SPD).
  • Bei der Kommunalwahl in Waltrop am 13. September wird Marcel Mittelbach von der SPD, die amtiere Bürgermeistern Nicole Moenikes, herausfordern. Wir stellen allen Kandidatinnen und Kandidaten vor der Wahl dieselben fünf Fragen. Die weiteren Bewerber stellen wir ebenfalls in den kommenden Tagen vor. 

    Kommunalwahl in Waltrop: Das ist Bürgermeister-Kandidat Marcel Mittelbach

    Warum ist dies ihr Lieblingsort? Was verbinden Sie damit?

    Ich begeistere mich von Kindesbeinen an für das Element Wasser, engagiere mich zum Beispiel für die DLRG. Wenn ich den Kopf frei bekommen oder – wofür ich leider nicht mehr so viel Zeit habe – Sport treiben möchte, dann bin ich am Kanal unterwegs.

    Warum ist es ein toller Job, Bürgermeister von Waltrop zu sein?

    Die Entscheidungen, die im Rathaus getroffen werden, bekommt der Bürger unmittelbar mit, und die Bürger sagen einem auch ganz direkt, wenn etwas nicht passt, wenn zum Beispiel irgendwo das Gras nicht geschnitten wurde. Verstecken kann man sich als Bürgermeister nicht – und das ist auch gut so.

    Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV

    Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV

    Was ist das erste Problem, das Sie als Bürgermeister von Waltrop angehen werden? 

    Ich spreche lieber von Herausforderungen als von Problemen. Ich sehe meine Stärken in den Bereichen Mobilität, bezahlbarer Wohnraum für alle und Leben am Kanal. 

    Was ist die größte Tugend, die man als Bürgermeister haben muss? 

    Das aus meiner Sicht Vertrauenswürdigkeit. Ich möchte der Bürgermeister sein, der Politik erklärt.

    Ergänzen Sie den Satz: Wenn ich am 13. September NICHT Bürgermeister von Waltrop werde.... 

    .... dann haben sich hoffentlich die Stimmenauszähler vertan (lacht). Im Ernst, dann weiß ich trotzdem, dass ich 150 Prozent gegeben habe, und das nicht nur im Wahlkampf. Ich denke, dass ich dann immer noch genügend Möglichkeiten, mich für Waltrop einzubringen, aber am liebsten möchte ich derjenige sein, der als Bürgermeister vorangeht. Ob ich das darf, entscheiden die Wählerinnen und Wähler.

    Weitere Hintergründe zur Kandidatur von Marcel Mittelbach lesen Sie in der Printausgabe der Waltroper Zeitung am Samstag (8. August) sowie im E-Paper.

    Leben am Wasser

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mehr zum Thema

    Meistgelesen

    Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
    Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
    Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
    Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
    Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
    Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
    Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
    Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
    Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
    Kein Umbau der Unfall-Kreuzung in 2020 - Straßen.NRW nennt wieder einen neuen Termin
    Kein Umbau der Unfall-Kreuzung in 2020 - Straßen.NRW nennt wieder einen neuen Termin
    Kein Umbau der Unfall-Kreuzung in 2020 - Straßen.NRW nennt wieder einen neuen Termin
    Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt
    Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt
    Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt

    Kommentare