+
So kennen die Fans ihre "Rockers": Mit einem krachenden Konzert feierte die Band der Lebenshilfe im Yahoo in Waltrop ihren 20. Geburtstag. Foto: Michael Paternoga

Lebenshilfe-Band feiert Geburtstag

"Twelve points" für die "Rockers"

Im „Yahoo“ in Waltrop feiert am Samstagabend die Waltroper Band "Rockers" mit einem Konzert ihren 20. Geburtstag. Viele sind zum Geburtstagskonzert gekommen, um den Bandmitgliedern zu einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte zu gratulieren.

Auch ehemalige Zivildienstleistende und Ex-Musiker lassen sich den Auftritt nicht entgehen. Denn kaum einer hätte wohl vor 20 Jahren damit gerechnet, dass sich das integrative Musikprojekt der Lebenshilfe zu solch einer Erfolgsgeschichte entwickeln würde. „Ich bin stolz auf euch, auf jeden einzelnen“, sagte Christoph Haßel-Puhl. Der Geschäftsführer der Lebenshilfe dankte am Samstag auch den vielen Helfern im Hintergrund, die die „Rockers“ auf ihren Wegen begleitet haben. Und wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, kam Haßel-Puhl nicht leeren Händen: Bei der Ehrung gab es für jeden Musiker druckfrisch aus der Presse die aktuelle CD mit dem Titel „20 Jahre Rock´n´Roll“. Die neue Single-CD der „Rockers“ ist ab sofort in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Waltrop, Kuckelke 1, erhältlich. Sie kostet drei Euro. Rockers-Shirts (zehn Euro) und Kapuzenpullis (20 Euro) sind dort ebenfalls zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare