Eine Krankenschwester impft in einem Impfzentrum eine 92-jährige Frau mit Covid-19 Impfstoff von Biontech/Pfizer.
+
Es wird ein Transportservice für Senioren der „Alten Kolonie“ in Waltrop zum Impfzentrum in Recklinghausen angeboten.

Initiative der Lebenshilfe

Transportservice zum Impfzentrum für Senioren der „Alten Kolonie“

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

Einen kostenlosen Fahrdienst zum Impfzentrum in Recklinghausen bietet die Lebenshilfe e.V. an – vorerst für die Bewohner des Quartiers „Alte Kolonie“.

Dort ist die Lebenshilfe e.V. seit rund einem Jahr im Quartiersmanagement aktiv, gefördert von der Deutschen Fernsehlotterie. Sarah Geppert und Annika Overthun sind die Mitarbeiterinnen vor Ort.

Senioren werden zu Hause abgeholt

Über die Hotline können sich die Senioren, die sonst keine Möglichkeit haben, ihre Impftermine im Zentrum auf dem Konrad-Adenauer-Platz wahrzunehmen, telefonisch oder per Mail melden. Sie werden dann zu Hause abgeholt, die Mitarbeiter warten in Recklinghausen vor Ort und bringen die Senioren danach wieder nach Hause. So lief der Impftermin für zwei Waltroper Senioren ab.

Hotline ist von 9 - 12 Uhr erreichbar

Für diesen Service werden Fahrzeuge der Lebenshilfe zur Verfügung gestellt, ein Hygienekonzept hierfür liegt vor. Die Hotline ist zu erreichen: Montag - Mittwoch, 9 – 12 Uhr unter Telefon: 0157 – 80685219, Email: a.overthun@lebenshilfe-waltrop.de sowie Donnerstag bis Freitag, 9 – 12 Uhr unter Telefon: 0163 – 7400187, Email: s.geppert@lebenshilfe-waltrop.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Der Rewe-Markt im Egelmeer ist an diesem Donnerstag schon Geschichte
Der Rewe-Markt im Egelmeer ist an diesem Donnerstag schon Geschichte
Der Rewe-Markt im Egelmeer ist an diesem Donnerstag schon Geschichte
Ratsmitglieder werden vor der Sitzung von der Feuerwehr getestet
Ratsmitglieder werden vor der Sitzung von der Feuerwehr getestet
Ratsmitglieder werden vor der Sitzung von der Feuerwehr getestet
Nach dem tragischen Unglück: Engel und Kerzen als Zeichen der Trauer um 22-Jährigen
Nach dem tragischen Unglück: Engel und Kerzen als Zeichen der Trauer um 22-Jährigen
Nach dem tragischen Unglück: Engel und Kerzen als Zeichen der Trauer um 22-Jährigen
Coronavirus: Drei Neuinfektionen - Waltrop hat dennoch weiterhin den niedrigsten Inzidenzwert im Kreis
Coronavirus: Drei Neuinfektionen - Waltrop hat dennoch weiterhin den niedrigsten Inzidenzwert im Kreis
Coronavirus: Drei Neuinfektionen - Waltrop hat dennoch weiterhin den niedrigsten Inzidenzwert im Kreis
Vonovia macht Zugeständnisse - garantiert aber nichts
Vonovia macht Zugeständnisse - garantiert aber nichts

Kommentare