Lebenshilfe-Senioren malen

Silberweiß und farbenfroh

WALTROP - Eine besondere Ausstellung wird am Dienstag, 1. Oktober, um 10.30 Uhr im Kulturforum Kapelle an der Hochstraße eröffnet. „Silberweiß und farbenfroh“ heißt sie.

„Silberweiß“ bezieht sich augenzwinkernd auf die Haarfarbe der Künstler, „farbenfroh“ auf ihre Arbeiten. Die Künstler, das sind Senioren aus der Tagesstätte der Lebenshilfe und einige weitere Gast-Aussteller: Winfried Press wird sich beteiligen, ebenso Christel Ernesti. Hinter der Ausstellung steckt das Ruhratelier, ein Projekt der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, das anlässlich des Kulturhaupstadtjahres Ruhr.2010 aus der Taufe gehoben worden war. Bereits im vergangenen Jahr war das Kulturforum Schauplatz der Outsider-Art-Ausstellung „Tierisch gut“ des Ruhrateliers. Wilhelm Gockeln, der zweiten Vorsitzenden des Vereins „Pro Kapelle“, hatte schon bei der Ausstellungseröffnung vor einem Jahr den Wunsch, dass das Ruhratelier mit einer Ausstellung ins Kulturforum zurückkehrt. Bald ist es so weit. Diesmal sind es zwölf Künstler, überwiegend Senioren aus der Tagesstätte an der Bahnhofstraße, die ihre Bilder zeigen. Die entstehen zurzeit mit viel Eifer unter Anleitung von Atelier-Leiterin Atelier-Leiterin Elke Puhl. Einer derjenigen, die sich mit farbenfrohen Motiven an dem Projekt beteiligen, ist der 68-jährige Klemens Henning aus Datteln. Er ist blind und malt nur mit Hilfe seiner Vorstellungskraft. Das aktuelle Bild, an dem er zurzeit arbeitet, heißt „Autobahn“. INFO: Die Ausstellung ist vom 1. Oktober bis zum 19. Oktober zu sehen. Am Eröffnungstag ab 10.30 Uhr wird zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare