Lebenshilferat lädt ein

Die Bundestagswahl „in kurzen Sätzen“

WALTROP - Kurze Sätze, keine Bindesätze, keine Fremdwörter: leichte Sprache eben. So will der Lebenshilferat Datteln, Castrop-Rauxel, Oer-Erkenschwick und Waltrop seine Wahlveranstaltung zur Bundestagswahl am 10. September gestalten.

Alle interessierten Waltroper sind dazu eingeladen. Vertreterinnen und Vertreter von sechs Parteien will man befragen. CDU, SPD, FDP, Linke und Piraten haben bereits zugesagt. Zu Bündnis 90/Die Grünen herrscht beim Lebenshilferat und den beiden Assistentinnen Ramona Richter und Barbara Schäpers noch Ratlosigkeit: „Erst haben sie sich lange gar nicht gemeldet, dann hieß es Herr Özdemir könne nicht kommen.“ Dabei sei es nicht um den grünen Spitzenpolitiker gegangen. Man habe den Parteien freie Wahl gelassen, wer zu dieser Veranstaltung kommt. Das habe man dann auch noch einmal telefonisch mitgeteilt. Jetzt wartet man wieder. Unterdessen traf sich der Lebenshilferat (das Mitbestimmungsgremium der Lebenshilfe-Bewohner) zu einer weiteren Vorbereitungssitzung. Ein wichtiges Signal daraus: Wahlrecht für alle. Auch alle Menschen mit Behinderungen sollen wählen dürfen. Ein weiteres Signal: Politiker sollen sich für jedermann verständlich ausdrücken. Die Forderung betrifft die Parteiprogramme ebenso wie die Reden bei öffentlichen Auftritten. Am 10. September soll es um allgemeine Wahl-Informationen gehen, aber auch spezielle Themen, die Menschen mit Behinderungen angehen. INFO: Veranstaltung zur Bundestagswahl, 10.9. 17.30 Uhr im Pfarrsaal der St.-Marienkirche, Riphausstraße 2, in Waltrop

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare