+
Die Vorbereitungen für das Erntefest in den Rieselfeldern laufen auf Hochtouren.

Erntedankfest in den Rieselfeldern

Sechs Bewerber um die Krone

  • schließen

WALTROP - Wenn eifrig gebastelt wird in den Scheunen im Rieselfeld und anderswo in Waltrop, dann ist das ein untrügliches Zeichen: Es ist bald wieder Erntedankfest der Erntegemeinschaft Waltrop-Rieselfeld.

Vom 10. bis 12. September feiert das Landvolk in diesem Jahr wieder ganz groß: mit dem Umzug der Fest-, Motiv- und Erntewagen durch die Stadt und die Bauerschaft und mit der Proklamation eines neuen Erntekönigspaares.

2019 ist 100-Jahr-Feier

Das große Fest der Erntegemeinschaft findet seit jeher eigentlich alle vier Jahre statt. Schließlich stecken viel Arbeit und Aufwand im Bau der festlichen Wagen. Um aber 2019 das 100-jährige Bestehen der Erntegemeinschaft Rieselfeld gebührend feiern zu können, hatte der Vorstand beschlossen, die Amtszeit für eine Punktlandung im Jahr 2019 zu verkürzen. Gefeiert wird daher alle drei Jahre – zuletzt im Jahr 2013, nun in diesem Jahr – und dann eben 2019. Ob es danach einen Drei- oder Vierjahresrhythmus gibt, steht noch nicht fest.

Wagen-Motive

Früher, als es noch um die 30 Gemüsebauern in den Rieselfeldern gab, war auch der Umzug eine Sache der dortigen Landwirte und die Wagen-Motive entsprechend auf die Ernte bezogen. Heute, da in den Rieselfeldern nur noch eine Handvoll Gemüsebauern existiert, beteiligt sich Landvolk aus ganz Waltrop an den Umzügen, die Wagen-Motive sind vielfältiger.

Nachfolger gesucht

Gesucht werden diesmal die Nachfolger des Königspaars Franz-Josef Goer und Renata Niermann. Anders als beim Schützenfest werden die Majestäten nicht durch ein Königsschießen, sondern durch Wahl ermittelt. Erntegemeinschafts-Vorsitzender Klaus Eickenscheidt erklärt: „Die Bewerber melden sich bei mir. Diesmal waren es sechs an der Zahl. Natürlich wird argwöhnisch geschaut, wen ich besuche, um sich einen Reim darauf zu machen, wer dabei ist.“

75-Prozent-Mehrheit reicht

Das ist das Festprogramm: Samstag, 10. September: 13.30 Uhr Beginn des Erntedankfestes 15 Uhr Beginn des Kinder-Erntedankfestes, Kaffeetrinken der Eltern und Kinder 17.30 Uhr Krönung der Kinderpaare für das Erntekönigspaar 20 Uhr Königsball im Festzelt

Sonntag, 11. September:

10 Uhr Erntedankgottesdienst im Festzelt 13 Uhr Aufstellen des Festzuges 15 Uhr Beginn des Festzugs 16 Uhr Eintreffen des Festzugs am Festplatz, Parade, Wahl und Proklamation des neuen Erntekönigspaares, anschließend Musik, Tanz und Kaffeetrinken

Montag, 12. September:

20 Uhr Krönungsball im Zelt.

Aber er verrät es nicht – bis der Festumzug am Sonntag vorbei ist. Dann teilt er den Vorstandskollegen die Namen mit, und dann wird gewählt. „Möglichst soll die Entscheidung einstimmig fallen, aber es reicht eine 75-Prozent-Mehrheit“, erklärt Eickenscheidt. Wie bei den Schützen hat auch jeder mögliche Erntekönig vorab eine designierte Königin benannt. Natürlich soll das Königspaar die Waltroper Landwirte gut repräsentieren, idealerweise aus den Rieselfeldern kommen und bereits in der Erntegemeinschaft aktiv sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare