Am Felling

Autofahrer fährt nach Unfall weg

Waltrop - Ein Autofahrer ist nach einem Unfall an der Straße "Am Felling" weggefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Das berichtet die Polizei.

Er hatte am Sonntag um 13.50 Uhr mit seinem Autospiegel einen Fußgänger touchiert, der am Fahrbahnrand lief. Der Fußgänger, ein 25-jähriger Castrop-Rauxeler, wurde dabei leicht verletzt. Der Autofahrer hielt kurz an und sprach mit dem Fußgänger, fuhr dann aber weg, ohne auf die Polizei zu warten und seine Personalien zu hinterlassen. Die Ermittlungen zum Fahrer des Wagens laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare