Polizeiauto mit Blaulicht
+
Die Polizei wurde von einem aufmerksamen Zeugen alarmiert.

Aufmerksamer Zeuge ruft die Polizei

Zunächst schlichen zwei Täter um geparkte Autos herum

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

An der Straße Alter Graben hatte ein aufmerksamer Zeuge am Sonntagabend (24.1.) beobachtet, wie zwei Männer gegen 22 Uhr um geparkte Fahrzeuge herumschlichen und wohl versuchten, mindestens ein Auto aufzubrechen. Er alarmierte die Polizei.

Als die mutmaßlichen Täter den Zeugen bemerkten, liefen sie weg. Einer der beiden, ein 61-jähriger Mann aus Waltrop, konnte in einem angrenzenden Waldstück von der Polizei gestellt und festgenommen werden.

Offenbar betrunken

Er war offensichtlich betrunken. Die Ermittlungen - auch zu dem zweiten Tatverdächtigen - dauern noch an. Vergangene Woche gab es im Waltroper Osten auch einen Polizeieinsatz. Eine Autofahrerin war von der Straße abgekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Erst der Braumfrevel, nun der komplette Verlust: Trauriges Ende von zwei alten Riesen
Erst der Braumfrevel, nun der komplette Verlust: Trauriges Ende von zwei alten Riesen
Erst der Braumfrevel, nun der komplette Verlust: Trauriges Ende von zwei alten Riesen
Nach gemeinem Überfall auf eine 85-Jährige: Wer kennt diesen Mann?
Nach gemeinem Überfall auf eine 85-Jährige: Wer kennt diesen Mann?
Nach gemeinem Überfall auf eine 85-Jährige: Wer kennt diesen Mann?
Ruderboote für Namibia - Waltroperin sammelt deutschlandweit Spenden
Ruderboote für Namibia - Waltroperin sammelt deutschlandweit Spenden
Ruderboote für Namibia - Waltroperin sammelt deutschlandweit Spenden
Radfahrerin aus Waltrop stürzt und verletzt sich schwer
Radfahrerin aus Waltrop stürzt und verletzt sich schwer
Radfahrerin aus Waltrop stürzt und verletzt sich schwer
Coronavirus in Waltrop: Nur eine Infektion mehr als am Vortag
Coronavirus in Waltrop: Nur eine Infektion mehr als am Vortag
Coronavirus in Waltrop: Nur eine Infektion mehr als am Vortag

Kommentare