+
Eine Baustellenampel wird an der Kreuzung Altenbruchstraße/Leveringhäuser Straße installiert.

Problemkreuzung

Baustellenampel gegen Verkehrs-Chaos

  • schließen

Waltrop - Eine Baustellenampel ist am Mittwochnachmittag an der Problemkreuzung Altenbruchstraße/Leveringhäuser Straße installiert worden. In Betrieb geht sie voraussichtlich am Donnerstag.

Seit mehr als anderthalb Wochen funktioniert die eigentliche Lichtsignalanlage nicht mehr, was speziell zu Berufsverkehrs-Zeiten zu Stress an der Kreuzung führt. Nach Angaben der Arbeiter vor Ort solle die Baustellenampel schon am Donnerstag in Betrieb gehen. Bislang hatte es geheißen, dass am Freitag die provisorische Lichtsignal-Anlage installiert werde. Später wird die Ampel-Technik dann komplett erneuert, teilte Straßen.NRW kürzlich mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Pause an dieser Marler Baustelle
Pause an dieser Marler Baustelle
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"

Kommentare