+
Eine Baustellenampel wird an der Kreuzung Altenbruchstraße/Leveringhäuser Straße installiert.

Problemkreuzung

Baustellenampel gegen Verkehrs-Chaos

  • schließen

Waltrop - Eine Baustellenampel ist am Mittwochnachmittag an der Problemkreuzung Altenbruchstraße/Leveringhäuser Straße installiert worden. In Betrieb geht sie voraussichtlich am Donnerstag.

Seit mehr als anderthalb Wochen funktioniert die eigentliche Lichtsignalanlage nicht mehr, was speziell zu Berufsverkehrs-Zeiten zu Stress an der Kreuzung führt. Nach Angaben der Arbeiter vor Ort solle die Baustellenampel schon am Donnerstag in Betrieb gehen. Bislang hatte es geheißen, dass am Freitag die provisorische Lichtsignal-Anlage installiert werde. Später wird die Ampel-Technik dann komplett erneuert, teilte Straßen.NRW kürzlich mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Fridays for Future:  150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future:  150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter

Kommentare