Didi Depou hat am Donnerstag wieder eine Kofferraum-Ladung mit Winterkleider-Spenden aus Jörg Buxels „Einkaufsuniversum“ an der Dresdener Straße abgeholt.
+
Didi Depou hat am Donnerstag wieder eine Kofferraum-Ladung mit Winterkleider-Spenden aus Jörg Buxels „Einkaufsuniversum“ an der Dresdener Straße abgeholt.

Sammelstelle im "Brokken"

Schlafsäcke und Kleidung für Obdachlose

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

WALTROP - Weit über 20.000 Menschen in Deutschland sind obdachlos. Der Winter ist für sie eine besonders harte Zeit. Deswegen wollen einige Waltroper nun helfen – mit warmer Kleidung, Decken und Schlafsäcken.

Offiziell gibt es keine Obdachlosen in Waltrop, doch ein paar Kilometer weiter südöstlich in Dortmund, der achtgrößten Stadt Deutschlands sollen 300 bis 350 Obdachlose leben.

Facebook-Gruppe

Organisiert wird die Spendenaktion wie schon im letzten Jahr von der Facebook-Gruppe „Du bist Waltroper, wenn“. „Wir suchen dringend Wolldecken, Schlafsäcke, Schaumstoffmatten, Luftmatratzen, Iso-Matten und warme Kleidung“, sagt Gruppen-Gründer Didi Depou.

Sammelstelle im "Brokken"

Um die Spenden anzunehmen, hat er eine Sammelstelle eingerichtet. Bürger, die Winter-Utensilien für Obdachlose spenden möchten, können das im „Brokken“ an der Dresdener Straße 2 tun. Öffnungszeiten: montags bis sonntags, 8 bis 11 Uhr sowie 15 bis 20 Uhr. Bis zum 10. November werden Spenden angenommen. Gruppenmitglied Frank Buri und weitere ehrenamtliche Helfer bringen die Winter-Bekleidung dann direkt und ohne Umwege zu den Obdachlosen nach Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
Wetter in NRW: Heute wird's richtig heiß - viel trinken, Pflanzen gießen und Waldbrandgefahr beachten
Wetter in NRW: Heute wird's richtig heiß - viel trinken, Pflanzen gießen und Waldbrandgefahr beachten
Transfer-Ticker BVB: Ernsthafter Interessent für Passlack - an einem Detail hakt es noch
Transfer-Ticker BVB: Ernsthafter Interessent für Passlack - an einem Detail hakt es noch
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt

Kommentare