+
Im Neubaugebiet „Großer Kamp“ gehen die Straßen jetzt in den Endausbau.

Neubaugebiet "Großer Kamp"

Die schicken Häuser sind bezogen, jetzt geht es  auch schon an den Feinschliff

  • schließen

Wer es schön haben will, muss leiden: Die Anwohner im Neubaugebiet "Großer Kamp" müssen sich auf Einschränkungen einstellen. Wir verraten Ihnen, wann und wo was passiert.

  • Sperrungen ab Montag
  • Pflasterarbeiten in den letzten Zügen

Im August 2016 hatten die Erschließungsarbeiten begonnen für das Neubaugebiet „Großer Kamp“, Ende Juni 2017 legten die ersten Bauherren los – und jetzt weichen die Baustraßen den endgültigen Straßen. Derzeit würden Rest- und Reparaturarbeiten am Pflaster erledigt, erklärt Andreas Scheiba, Stadtplaner und Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft. 

Ab Montag werden einige Zufahrten gesperrt

Ab Montag, 27. April, aber werden einige Zufahrten für je einen Tag gesperrt (siehe Grafik), denn an den vier Ein- und Ausfahrten des Baugebiets in Waltrop werden die Übergänge asphaltiert. Am Montag sind zunächst die Übergänge an der an der Goethestraße und an der Schillerstraße dran. Sprich, man kann das Wohngebiet dann nur über die westliche Zufahrt an der Hafenstraße oder über die südliche an der Straße „Im Erlen“ (weiter über Am Herdicksbach und Viktorstraße) erreichen oder hinausfahren.

Einfahrt über Goethestraße bleibt länger zu

Am Dienstag geht es umgekehrt: dann wird an derHafenstraße bzw. im Süden/Im Erlen asphaltiert und Anlieger müssen über die Schillerstraße fahren. Die Einfahrt Goethestraße, also nahe der Shell-Tankstelle, bleibt noch länger gesperrt. Denn dort geht der verkehrsberuhigte Bereich für die letzten Meter in die dortige Tempo-30-Zone über, erklärt Andreas Scheiba. Das bringt auch mit sich, dass hier dann „rechts vor links“ gilt.

Grüner und kinderfreundlicher

Außerdem wird es grüner und kinderfreundlicher im Neubaugebiet. Was genau  passiert, lesen Sie am Samstag im E-Paper und in der Printausgabe der Waltroper Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett

Kommentare