Auf dem Marktplatz in Waltrop kam es zu einem Messer-Angriff.
+
Auf dem Marktplatz in Waltrop kam es zu einem Messer-Angriff.

Jugendlicher (17) verletzt

Gruppen-Streit eskaliert: 13-Jähriger zückt auf dem Marktplatz Messer und sticht zu

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Auf dem Marktplatz in Waltrop ist am Mittwochabend ein Streit unter Jugendlichen eskaliert. Ein 13-Jähriger zückte ein Messer und stach zu.

  • Messer-Angriff auf dem Marktplatz in Waltrop.
  • Tatverdächtig ist ein 13-Jähriger.
  • Der Verletzte (17) kam ins Krankenhaus.

Mitten auf dem Marktplatz in Waltrop ist es am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr zu einer Messer-Attacke gekommen. Ein Jugendlicher (17) aus Dortmund wurde durch eine Schnittwunde verletzt. Tatverdächtig ist ein 13-Jähriger aus Waltrop.

Etwa zehn Jugendliche in Waltrop „versammelt“

Wie Polizeisprecherin Ramona Hörst schildert, war dem Angriff offenbar ein Streit unter mehreren Jugendlichen vorausgegangen. „Als die Kollegen eintrafen, haben sie etwa zehn Personen angetroffen“, sagt Hörst.

Polizei findet Tatwaffe in der Nähe

Der Verletzte ist mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ambulanter Behandlung konnte er laut Polizei später wieder entlassen werden. Im Rahmen ihrer Befragungen vor Ort fanden die Polizeibeamten dann die Tatwaffe im näheren Umfeld. Die Hintergründe des Streits sind bisher unklar, die Ermittlungen dauern an.

Mit einem gezückten Messer in der Hand war neulich auch die Star-Tankstelle in Waltrop überfallen worden. Alle Hintergründe dazu lesen Sie hier.

Ebenfalls in Waltrop passiert: Mann (43) wird bei Messerattacke nahe des Bunkers verletzt - Polizei sucht ein spezielles Fahrzeug.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Moenikes abgelöst: Mittelbach eilt mit Siebenmeilenstiefeln ins Rathaus
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Langendorf-Eklat: Neue Auszüge aus brisanter E-Mail - Wahlleiter ordnet sie rechtlich ein
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Von Gewinnern und Verlierern: SPD-Mittelbach rennt CDU-Moenikes davon
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Jörg Buxel zählt SPD-Mann an: "So etwas macht mich sehr betroffen und ärgerlich"
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt
Hammer-Ansage von Langendorf-Chef: Moenikes wählen oder „großes Projekt“ wird beerdigt

Kommentare