Auf einem Rewe-Parkplatz an der Leveringhäuser Straße in Waltrop hat es eine Unfallflucht gegeben. 
+
Auf einem Rewe-Parkplatz an der Leveringhäuser Straße in Waltrop hat es eine Unfallflucht gegeben. 

Parkplatz an der Leveringhäuser Straße

63-Jähriger haut nach Park-Rempler ab - aber das Ganze blieb nicht unbeobachtet

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

Er fuhr einen Wagen an und haute dann ab vom Rewe-Parkplatz an der Leveringhäuser Straße. Doch der 63-Jährige hatte wohl nicht damit gerechnet, dass er beobachtet worden war...

Es passiert leider allzu schnell auf Parkplätzen: Einmal nicht aufgepasst, und man titscht ein anderes Auto an. Das passierte auch einem 63-Jährigen, der auf dem Rewe-Parkplatz an der Leveringhäuser Straße rangierte: Er fuhr einen geparkten Wagen an, berichtet die Polizei.  

Zeugen beobachten in Waltrop das Geschehen

Das Ganze sei am Samstag  in der Zeit zwischen 13.15 und 13.35 Uhr geschehen, so die Polizei. Der 63-jährige Waltroper beschädigte den geparkten Wagen und fuhr dann davon. Zeugen hatten den Vorfall aber beobachtet und sich das Auto-Kennzeichen des Verursachers gemerkt. Sie sagten der Geschädigten Bescheid, und später konnte die Polizei dann den Unfallverursacher an der Halteranschrift ermitteln. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf 1800 Euro. 

"Rempler" sind leider keine Seltenheit

Immer wieder machen sich Unfallverursacher nach einem "Rempler" aus dem Staub - kurz vor Weihnachten flüchteten Fahrer und Beifahrer sogar zu Fuß. Immerhin haben die Geschädigten manchmal - so wie auch beim Vorfall auf dem Rewe-Parkplatz - das Glück, dass jemand sich das Kennzeichen merkt

Im jüngsten Verkehrsunfall-Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen ist von einer Zunahme der Unfallfluchten die Rede: Im Jahr 2018 waren es im Bereich des Präsidiums RE 5.115 und damit 187 mehr als im Vorjahr. Die Aufklärungsquote bei Verkehrsunfallfluchten liege bei über 38 Prozent, bei Unfallfluchten mit Verletzten bei über 70 Prozent, heißt es.

Positive Bilanz - aber zwei schwere Unfälle bleiben in Erinnerung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare