Beschädigtes Plakat von Bürgermeisterin Nicole Moenikes.
+
Hat die Bürgermeisterin den Durchblick verloren? Das verunstaltete Plakat an der Lehmstraße kann diesen Eindruck zumindest suggerieren - im Endeffekt ist es aber sinnlose Sachbeschädigung.

Partei reagiert

Augen ausgekratzt - Plakate von Bürgermeisterin Moenikes verschandelt

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Offenbar sind auf mehreren Wahlplakaten die Augen von Bürgermeisterin Nicole Moenikes (CDU) ausgekratzt worden. Nun reagiert ihre Partei.

Es wirkt schon bizarr: Auf dem großen Wahlplakat an der Lehmstraße, das in der „Einflugschneise" zur Innenstadt steht, haben Unbekannte die Augen von Bürgermeisterin Nicole Moenikes ausgekratzt. Da offenbar an mehreren Stellen im Stadtgebiet Plakate derart "bearbeitet" wurden, darf wohl davon auszugehen sein, dass hier gezielt vorgegangen wurde.

Finke: „Das macht so keinen guten Eindruck“

Ludger Finke, Vorsitzender der CDU in Waltrop, hat das verschandelte Plakat an der Lehmstraße selbst in Augenschein genommen. Er kündigt an, dass der Schaden repariert werden sollen. Schließlich steht dieses Wahlplakat an exponierter Stelle; oder anders ausgedrückt: Es fällt dort im wahrsten Wortsinn vielen Bürgern ins Auge. „Das macht keinen guten Eindruck", sagt Finke.

Wahlkampf in Waltrop - in Teilen schmutzig

Dass der Wahlkampf in Waltrop mitunter schmutzig geführt wird, stellte jüngst der parteilose Bürgermeister-Kandidat Markus Porsch unter Beweis. Er griff den SPD-Kandidaten mit einer homophoben Bemerkung an. Auch vor dem Wahlkampf gab es schon heftige Auseinandersetzungen auf politischer Ebene. Ratsherr und Bürgermeister-Kandidat Mußhoff (FDP) hatte unter anderem weitreichende Vorwürfe gegen die Stadtverwaltung um die Bürgermeisterin erhoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden

Kommentare