Die Baustellen-Ampel an der Borker Straße in Waltrop an der Kanalbrücke ist nun bereits installiert.
+
Die Baustellen-Ampel an der Borker Straße in Waltrop an der Kanalbrücke ist nun bereits installiert.

Behinderungen für Autofahrer

In Waltrop ist momentan Baustellen-Zeit - wir sagen, wo Sie achtgeben müssen 

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Ab diesem Montag wird hinter der Brücke an der Borker Straße eine Baustellenampel eingerichtet. Die Stadt erklärt, warum das erforderlich ist.

  • Autofahrer, die über die Brücke über den Kanal an der Borker Straße fahren, können ab sofort nur noch einspurig an einer Baustelle vorbei.
  • Auf der nördlichen Seite der Brücke über den Datteln-Hamm-Kanal wird eine Baustellenampel errichtet. 
  • Auch an der Ziegeleistraße wird gebuddelt. 

Update 3. August: Am Montag (3. August) ist an der Borker Straße nahe der Kanalbrücke eine Ampel installiert worden. Der Verkehr fließt nun nur noch einspurig in dem Bereich, in dem die Böschung abgesackt ist.  Auch in der Innenstadt wird derweil gebuddelt: Am Haus der Bildung und Kultur (VHS) wird das Pflaster erneuert. Es liegt nicht mehr vernünftig auf dem Untergrund, was Anwohner schon seit Jahren bemängeln. Der Bereich ist daher für die Durchfahrt gesperrt. 

Die Ziegeleistraße in Waltrop ist derzeit in Höhe der VHS gesperrt.

Einige Autofahrer aber probieren es trotzdem und fahren bis kurz vor die Bauzäune - und müssen dann dort drehen, weil kein Durchkommen in Richtung Realschule/Nordring ist. 2014 war die Ziegeleistraße neu gestaltet worden - noch vor Ablauf der Gewährleistungsfrist hatte die Stadt laut Bürgermeisterin Moenikes eine Mängelanzeige formuliert

Das hatten wir zunächst berichtet (2. August): Der Schaden an der Borker Straße muss dringend repariert werden. Der Autoverkehr wird per Ampelschaltung abwechselnd einspurig an der Baustelle vorbei geführt. Diesem Zweck dient die Ampel. Die Arbeiten müssen zügig erledigt werden, weil die Situation eine mögliche Gefahr für den Verkehr darstellt. Wie es zu den erheblichen Schäden kommen konnte, ist einstweilen offen. „Wir haben einen Geologen eingeschaltet, um das zu klären“, berichtet Waltrops Bürgermeisterin Nicole Moenikes. Wie lange die Bauarbeiten an dieser Stelle voraussichtlich dauern werden, darauf wollte sich bei der Stadtverwaltung niemand festlegen. Dem Vernehmen nach könnte es aber länger dauern und durchaus eine Sache von mehreren Monaten sein.

Borker Straße: Probleme bereits 2009

Das Problem ist offenbar nicht neu: Bereits 2009 berichtete die Waltroper Zeitung, in diesem Bereich sei die Böschung abgesackt und müsse komplett neu aufgenommen werden. Veranschlagte Kosten damals: 128.000 Euro. Dass die Stadt überhaupt für die Sanierung zuständig ist, liegt an einem Tauschgeschäft mit dem Landesbetrieb Straßen.NRW Anfang der 2000er-Jahre. Die Industriestraße wurde damals hochgestuft zur Landstraße, die Borker Straße wurde im Gegenzug zur Gemeindestraße abgestuft. Vor einiger Zeit wurde die Brücke selbst saniert, von der aus immer wieder auch Leichtsinnige in den Kanal springen, was zu schweren Unfällen führen kann. Auch die Drucksbrücke über den Dortmund-Ems-Kanal wurde saniert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
Berliner Straße gesperrt: Verkehrs-Chaos im Oberdorf nach Unfall mit DRK-Fahrzeug
Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
Nach der Abwahl als Bürgermeisterin: Nicole Moenikes spricht über ihre Zukunft
Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
Happy End nach Kündigung: Güney hat einen neuen Laden gefunden
Langendorf nach der Wahl: Die Strautmann-Reaktion auf unsere Presse-Anfrage
Langendorf nach der Wahl: Die Strautmann-Reaktion auf unsere Presse-Anfrage
Langendorf nach der Wahl: Die Strautmann-Reaktion auf unsere Presse-Anfrage
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder eine nachgewiesene Infektion in unserer Stadt

Kommentare