+
Patienten-Beratung soll ab sofort nur noch per Videokonferenz oder Telefon stattfinden. Um unnötigen Kontakt zu vermeiden, haben wir uns gestern mit Dr. Benjamin Bode und Dr. Matthias Andersen (Bildschirm, v.re.) via Laptop zusammengeschaltet (Smartphone oder Tablet auch möglich!). Im Bild: Redakteur Markus Weßling.

Vestnet-Ärzte reagieren

Waltrop bekommt Corona-Testzentrum, weitere Fachärzte helfen am Telefon, klare Regeln 

  • schließen

In Waltrop wird bis Freitag ein eigenes Corona-Testzentrum aufgebaut. Drei Fachärzte beraten zusätzlich per Telefon. Es gibt klare Regeln. Alle wichtigen Infos im Überblick.

  • Das Ärzte-Kollektiv Vestnet richtet in Waltrop kurzfristig ein Abstrich-Zentrum ein.
  • Für die Corona-Tests gibt es klare Regeln.
  • Weitere Fachärzte helfen jetzt bei der Vermittlung und Diagnostik.

Disziplin ist jetzt unerlässlich: Eine Botschaft, auf die Dr. Matthias Andersen und Dr. Benjamin Bode vom Ärzte-Kollektiv „Vestnet“ eindringlich hinweisen. Das gilt grundsätzlich im Umgang mit den drastischen wie nötigen Maßnahmen, die zur Eindämmung des Coronavirus’ getroffen wurden. Das gilt aber insbesondere auch für das, was die Ärzte nun kurzfristig in Waltrop angeschoben haben: Sie versuchen, bis Freitag ein eigenes Abstrich-Zentrum für Corona-Verdachtsfälle aus Waltrop und Datteln auf die Beine zu stellen. Mit im Boot sind die Stadtverwaltung, das Roten Kreuz und der Waltroper Technologie- und Kommunikationsspezialist „DuoSystems“. 

Vieles lief bisher nicht gut

Aus Sicht der niedergelassenen Ärzte ist das ein nötiger Schritt, um die Situation zu entschärfen, um Patienten schneller versorgen zu können. Denn die zwei bisherigen Diagnose-Zentren in Recklinghausen und Marl, die nun freilich um vier Anlaufpunkte erweitert werden, waren in den zurückliegenden Tagen völlig überlaufen. „50, teilweise 100 Menschen standen da Schlange“, sagt Benjamin Bode. Es ist kein Geheimnis: Vieles lief nicht so, wie es hätte laufen sollen.

Dauer-Besetzt und kaum Termine

Patienten, die unbedingt einen Test auf das Coronavirus hätten bekommen müssen, bekamen keinen Termin. Oft scheiterte es schon daran, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116-117) oder den Hausarzt zu erreichen – Dauer-Besetzt. Der Hausarzt muss die Notwendigkeit eines Testes zunächst diagnostizieren. Das ist auch weiterhin so.

Drei Waltroper Fachärzte stehen bereit 

Was künftig allerdings vor allem in Waltrop und Datteln deutlich besser laufen soll, ist die Erreichbarkeit der Ärzte. Dafür wollen die Facharzt-Praxen von Dr. Matthias Andersen (Tel. 02309/96210), Dr. Thomas Fechting (Tel.: 02309/74140) und Dr. Felix Gahlen (Tel. 02309/2987) Sorge tragen. Sie stellen ab sofort Telefon-Kapazitäten zur Verfügung, um die überfrachteten Hausärzte zu entlasten. Betroffene Bürger können sich zusätzlich an sie wenden. „Dafür haben wir alle nicht notwendigen Routine-Untersuchungen abgesagt“, sagt Dr. Matthias Andersen.

Niemand kommt ohne ärztliche Anweisung zum Test 

Damit die Initiative der Vestnet-Ärzte reibungslos funktioniert, müssen sich Bürger an gewisse Spielregeln halten. Die wichtigste: Niemand taucht ohne die nötige ärztliche Anweisung an dem Testzentrum im Waltroper Osten auf. „Das ist wichtig für den Ablauf, wir müssen da in Ruhe arbeiten können“, sagt Dr. Benjamin Bode deutlich. Konkret gibt es auch nur zwei Szenarien, die aktuell einen Corona-Test erfordern. Entweder...

- gesicherter Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person plus Corona-Symptomatik; oder

- Rückkehr aus einem Risikogebiet plus Symptomatik. 

„Anderen Personen bekommen keinen Abstrich“, sagt Bode deutlich. Zwar wäre das aus ärztlicher Sicht wünschenswert, um so viele Informationen wie möglich über das Virus zu erhalten. Ganz praktisch ist das aber nicht möglich. „Wir haben die Ressourcen nicht dafür. Die Labore arbeiten jetzt schon 24 Stunden durch. Mehr ist nicht zu leisten“, sagt Bode. Aktuelle Informationen und korrekte Verhaltensweisen gibt es auf der Website des Ärztekollektives Vestnet.

Der Ticker: Hier gibt's alles zur Corona-Situation in Waltrop.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Video
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Von Corona-Krise überrascht: Zirkus Alessio strandet auf Sportplatz
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen

Kommentare