Maskenpflicht in der Schule wieder eingeführt werden. (Symbolfoto)
+
An Waltroper Schulen und auch in Kitas hat es wieder neue Fälle von Covid-19 gegeben.

Awo-Einrichtungen betroffen

Sprunghafter Anstieg der Corona-Zahlen - weitere Fälle in Kitas und Schulen

  • Silvia Seimetz
    vonSilvia Seimetz
    schließen
  • Tamina Forytta
    Tamina Forytta
    schließen

96 bestätigte Corona-Fälle gab es in Waltrop am Montag (2.11.). Auch in einigen Kitas und Schulen mussten wieder Quarantäne-Anordnungen ausgesprochen werden.

Mit dem generellen Anstieg der Corona-Zahlen in Waltrop mehren sich auch die Fälle an Kitas und Schulen. Jetzt sind - nach der Kita Wakidele - auch zwei Awo-Einrichtungen betroffen.

Weitreichende Folgen für die Waltroper Kita

In der Awo-Kindertagesstätte am Park wurde eine Mitarbeiterin positiv auf das Virus getestet. Mit weitreichenden Folgen für die gesamte Einrichtung am Ostring: Sieben weitere Kolleginnen und eine Kindergruppe seien vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt worden. Damit nicht genug, seien weitere Mitarbeiterinnen anderweitig erkrankt, so eine Awo-Sprecherin. Deshalb wird aktuell in der Fünf-Gruppen-Kita nur eine Gruppe von drei Erzieherinnen betreut.

Kettelerstraße: Keine Isolations-Maßnahmen angeordnet

Den Umständen entsprechend entspannter sei die Situation im Awo-Familienzentrum an der Kettelerstraße. Dort wurde zwar auch eine Kollegin positiv auf Corona getestet. Das Gesundheitsamt habe aber für die weiteren Mitarbeiterinnen und Kinder der Waltroper Einrichtung keine isolierenden Maßnahmen angeordnet.

Weitere Fälle auch an Waltroper Schulen

An der Gesamtschule gebe es ebenfalls einen Corona-Fall in der Schülerschaft, hieß es aus dem städtischen Schulamt. Die betroffene Person und die Sitznachbarn seien in Quarantäne geschickt worden. Am Theodor-Heuss-Gymnasium gibt es ebenfalls wieder einen Fall von Covid-19, bei dem allerdings gleich die gesamte Klasse eine Quarantäne-Anordnung bekam. Die Galen-Grundschule hatte vor einigen Wochen gar komplett geschlossen werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus in Waltrop: 378 nachgewiesene Corona-Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: 378 nachgewiesene Corona-Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: 378 nachgewiesene Corona-Infektionen in unserer Stadt
Dachstuhlbrand gemeldet - Feuerwehr rückt aus Richtung Elmenhorst
Dachstuhlbrand gemeldet - Feuerwehr rückt aus Richtung Elmenhorst
Dachstuhlbrand gemeldet - Feuerwehr rückt aus Richtung Elmenhorst
Panzerblitzer Paul jetzt auch in Waltrop gesichtet
Panzerblitzer Paul jetzt auch in Waltrop gesichtet
Panzerblitzer Paul jetzt auch in Waltrop gesichtet
Brillenträger im „Nebel“: Waltroper Optiker haben Tipps
Brillenträger im „Nebel“: Waltroper Optiker haben Tipps
Brillenträger im „Nebel“: Waltroper Optiker haben Tipps
Ruft die Volksbank-Fusion nun auch Betrüger auf den Plan?
Ruft die Volksbank-Fusion nun auch Betrüger auf den Plan?
Ruft die Volksbank-Fusion nun auch Betrüger auf den Plan?

Kommentare