Feuerwehrfahrzeuge vor einem Haus in der Bauerschaft Elmenhorst in Waltrop.
+
In die Bauerschaft Elmenhorst rückte die Feuerwehr Waltrop am Mittwochmittag aus.

Einsatz

Dachstuhlbrand gemeldet - Feuerwehr rückt aus Richtung Elmenhorst

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

Ein Dachstuhlbrand wurde der Feuerwehr Waltrop am Mittwochmittag gemeldet. Mit Drehleiter und Co. ging es also ab nach Elmenhorst - und dort gab es eine überraschende Erkenntnis.

Dachstuhlbrand - bei diesem Einsatzstichwort klingeln die Alarmglocken bei Feuerwehrleuten doppelt so laut. Dieses Stichwort war auch beim Einsatz am Mittwochmittag gegen 11.45 Uhr hinterlegt. Vor Ort jedoch entpuppte sich der „Brand“ als etwas ganz anderes. Und zwar etwas viel Harmloseres.

Kanalisation in Waltroper Bauerschaft vernebelt

Was war passiert? Der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) Waltrop hatte die Kanalisation mit einer speziellen Substanz vernebelt, erklärte ein Feuerwehrsprecher. Mittels dieses Nebels können zum Beispiel Fehlanschlüsse geortet oder Undichtigkeiten aufgedeckt werden. Dieser Nebel hatte sich nun aber auch in einem Haus an der Brambauerstraße verbreitet und kam oben durch die Dachentlüftung wieder hinaus. Die Anwohnerin habe daraufhin die Feuerwehr gerufen.

Auswirkungen waren so nicht absehbar

Die rückte auch aus und konnte vor Ort gottlob diese harmlose Feststellung machen. Die Leitstelle habe davon gewusst, dass der V+E diese Arbeiten vornehme, teilte die Feuerwehr Waltrop mit. Dass sie aber solche Auswirkungen haben würden, damit war so nicht zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Im Oberdorf endet eine Ära - Gebäude werden dem Erdboden gleichgemacht
Im Oberdorf endet eine Ära - Gebäude werden dem Erdboden gleichgemacht
Im Oberdorf endet eine Ära - Gebäude werden dem Erdboden gleichgemacht
Her mit den leeren Bierflaschen und Coladosen: Waltrop hat jetzt Pfandringe
Her mit den leeren Bierflaschen und Coladosen: Waltrop hat jetzt Pfandringe
Her mit den leeren Bierflaschen und Coladosen: Waltrop hat jetzt Pfandringe
Coronavirus in Waltrop: Zwei weitere Todesfälle in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zwei weitere Todesfälle in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zwei weitere Todesfälle in unserer Stadt
Die Wunderbar schließt - das sind die Gründe, warum es das beliebte Bistro bald nicht mehr gibt
Die Wunderbar schließt - das sind die Gründe, warum es das beliebte Bistro bald nicht mehr gibt
Die Wunderbar schließt - das sind die Gründe, warum es das beliebte Bistro bald nicht mehr gibt
Beliebtes Café Snice in Waltrop schließt - deswegen kam das „Aus“
Beliebtes Café Snice in Waltrop schließt - deswegen kam das „Aus“
Beliebtes Café Snice in Waltrop schließt - deswegen kam das „Aus“

Kommentare