+
In muslimisch geprägten Ländern ruft der Muezzin zum Gebet - wie auf diesem Symbolfoto. Auch in Waltrop ist der Ruf zurzeit zu hören. 

Moscheen

Darum ruft in Waltrop zurzeit der Muezzin muslimische Gläubige zum Gebet

Muslimische Gläubige in Waltrop müssen derzeit auf die üblichen Zusammenkünfte im Ramadan weitgehend verzichten. Aber der Muezzin ruft zum Gebet.

  • Der Muezzinruf ertönt derzeit, um die Gläubigen zum Gebet zu rufen
  • Auch die Glocken der christlichen Kirchen läuten weiterhin abends aus Solidarität
  • In anderen Städten hat der Muezzinruf schon für Stress gesorgt 

Wer dieser Tage in Waltrop am Freitagmittag den Ruf des Muezzin hört, der muslimische Gläubige zum Gebet ruft, sollte sich nicht wundern: Gläubige Moslems befinden sich derzeit mitten im Fastenmonat Ramadan, doch die sonst üblichen Zusammenkünfte sind Corona-bedingt nicht möglich. Der Ruf ertönt zum persönlichen Gebet als Zeichen einer bleibenden Gebetsgemeinschaft. 

Muezzin-Ruf zwischen 13.30 und 14 Uhr

Waltrops Bürgermeisterin Nicole Moenikes teilt mit, dass gemäß einer Absprache der Muezzin freitags zu leicht veränderten Zeiten, aber immer zwischen 13.30 Uhr und 14 Uhr für jeweils fünf Minuten zum Gebet ruft. Sie wolle die Bürger darüber informieren, um keine Irritationen hervorzurufen.

Solidarisches Läuten bleibt Waltrop noch erhalten 

Erhalten bleibt übrigens zurzeit das gemeinsame tägliche Glockenläuten um 19.30 Uhr - auch wenn Gottesdienste schon wieder erlaubt sind. Das Läuten soll stattfinden, bis auch die muslimische Ditib-Gemeinde und der Kulturverein wieder ihre Zusammenkünfte aufnehmen können, so die Bürgermeisterin. Kürzlich hatten sich die Vertreter von Katholischer, Evangelischer und Neuapostolischer Kirche sowie des Kulturvereins Schwarzbach und der Ditib-Gemeinde im Rathaus getroffen. Dabei kam auch zur Sprache, dass Fastenbrechen im großen Kreis, die Koranlesungen in der Moschee, traditionelle Gebete sowie die Pflicht- und Freitagsgebete in der Moschee und Kirche erst einmal nicht stattfinden. 

In Recklinghausen gab es ein ähnliches Vorgehen bezüglich des Muezzin-Rufs - und viele Reaktionen darauf. In Oer-Erkenschwick hatte es rund um den Ruf des Muezzin vor einiger Zeit mächtig viel Aufheben gegeben - sogar der Bürgermeister wurde bedroht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Reproduktionszahl R steigt wieder - Ärger um Rave in Berlin
Reproduktionszahl R steigt wieder - Ärger um Rave in Berlin
„Punk, ohne Punkmusik“
„Punk, ohne Punkmusik“
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin

Kommentare