+
Das Steinkohlekraftwerk "Datteln 4"

Verhandlungen gescheitert

Regierungskreise: "Datteln 4" geht trotz Kohleausstieg doch ans Netz

  • schließen
  • Markus Weßling
    Markus Weßling
    schließen

Nach Medienberichten soll das Steinkohlekraftwerk "Datteln 4" nun doch ans Netz gehen. Damit würde ein neuer Meiler trotz des beschlossenen Kohleausstiegs Strom produzieren. 

Trotz des beschlossenen Kohleausstiegs soll das Uniper-Kraftwerk Datteln 4 nun doch noch ans Netz gehen. Gespräche des Bundeswirtschaftsministeriums mit dem Betreiber Uniper, um Wege auszuloten, auf das Steinkohlekraftwerk zu verzichten, würden nicht weiterverfolgt, so ein Regierungsvertreter.

Sommer 2020 ist angestrebter Termin

Angestrebt war eine Entschädigungs-Vereinbarung. Im Kohlekompromiss wurde eine solche Verhandlungslösung empfohlen. Uniper wollte das am Mittwoch auf Anfrage nicht kommentieren. Allerdings scheint das Unternehmen die Inbetriebnahme technisch weiter voranzutreiben. Angestrebter Termin: der Sommer 2020.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Fliesenschäden: Südbad eröffnet am Wochenende wieder
Nach Fliesenschäden: Südbad eröffnet am Wochenende wieder
Wer wird Sportler des Jahres? Für die Party ist alles bereit
Wer wird Sportler des Jahres? Für die Party ist alles bereit
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - hier gibt es alle wichtigen Informationen
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - hier gibt es alle wichtigen Informationen
Hammerlos für die SG Suderwich - PSV Recklinghausen träumt von speziellem Finale 
Hammerlos für die SG Suderwich - PSV Recklinghausen träumt von speziellem Finale 
Video
Halina Birenbaum als Ehrengast im Marler Rathaus | cityInfo.TV
Halina Birenbaum als Ehrengast im Marler Rathaus | cityInfo.TV

Kommentare