+
Fahrzeugteile liegen nach dem Unfall an der T-Kreuzung Lünener Straße/ Im Knäppen am Fahrbahnrand.

Mehrere Verletzte

Zwei Unfälle - nahezu zeitgleich - sorgen für erhebliche Probleme im Berufsverkehr

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Gleich zweimal hat es am Dienstagmorgen im Bereich der Lünener Straße gekracht: Einmal auf Waltroper Stadtgebiet, einmal in Lünen. Das Lippewerk war in der Folge praktisch abgeschnitten.

  • An der Lünener Straße in Waltrop sind zwei Personen leicht verletzt worden.
  • Zeitgleich gab es einen weiteren Unfall in Lünen.
  • Bereich des Lippewerks war vom Verkehr abgeschnitten.

Gegen 7 Uhr ist es am Dienstagmorgen (30.6.) zu einem Verkehrsunfall an der T-Kreuzung Lünener Straße/ Oberlipper Straße/ Im Knäppen gekommen. Nach ersten Informationen der Polizei sind dabei zwei Personen leicht verletzt worden. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. 

Fahrzeugteile liegen nach dem Unfall an der T-Kreuzung Lünener Straße/ Im Knäppen am Fahrbahnrand.

Polizei sperrte die Straße in Waltrop

Weil die Polizei die Straße während der Unfallaufnahme für über eine Stunde sperrte, kam es zu Staus im morgendlichen Berufsverkehr. Wegen eines nahezu zeitgleichen Unfalls einige Hundert Meter weiter Richtung Lünen hat sich ein noch größeres Verkehrsproblem eingestellt. Im Kreisverkehr an der Kreuzung Brunnenstraße/ Moltkestraße hat ein Autofahrer aus Dortmund die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Audi kollidierte mit mehreren Verkehrsschildern und Bäumen.

Lippewerk war vom Verkehr abgeschnitten

Während der Fahrer ins Krankenhaus kam, hatten Pendler keine Möglichkeit, über die Lünener Straße in Richtung Waltrop zu fahren. Weil es zeitgleich aber auch auf Waltroper Stadtgebiet gekracht hatte, konnten Autofahrer von dort genau so wenig in Richtung Lünen fahren. Damit war unter anderem das Lippewerk, das sich genau so wie das Trianel-Kraftwerk auf halber Strecke befindet, vom Verkehr abgeschnitten.        

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Corona-Verdacht bei Siebenjährigem aus Recklinghausen - auf einen Test wartet er tagelang
Corona-Verdacht bei Siebenjährigem aus Recklinghausen - auf einen Test wartet er tagelang
Coronavirus bei Tönnies: Tochterunternehmen Tillman's öffnet - unter Bedingungen
Coronavirus bei Tönnies: Tochterunternehmen Tillman's öffnet - unter Bedingungen
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Gelsenkirchen: Gold, Ringe, Uhren - ist  Ihr gestohlenes Schmuckstück dabei?
Gelsenkirchen: Gold, Ringe, Uhren - ist  Ihr gestohlenes Schmuckstück dabei?

Kommentare