Noch auf dem Radträger des Wohnmobils waren die Fahrräder festgemacht, als Diebe am Waltroper Asternweg zuschlugen.
+
Noch auf dem Radträger des Wohnmobils waren die Fahrräder festgemacht, als Diebe am Waltroper Asternweg zuschlugen.

Asternweg

Böses Erwachen nach dem Urlaub: Dreiste Diebe klauen Fahrräder 

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Das war ein unschönes Erwachen für Waltroper vom Asternweg: Dreiste Diebe hatten es auf ihre Fahrräder abgesehen und ließen sich von nichts abschrecken.     

  • Zwei Fahrräder wurden am Asternweg von einem Radträger an einem Wohnmobil gestohlen
  • Sie waren sogar mit einem Schloss gesichert.
  • Jetzt sucht die Polizei Zeugen.  

Das ist wohl das Letzte, was man brauchen kann: Erst vor Kurzem aus dem Urlaub zurückgekehrt, werden einem auch noch die Fahrräder gestohlen. So geschehen bei Waltropern, die am Asternweg wohnen und deren Fahrräder noch auf dem Radträger des Wohnmobils festgemacht waren. Und nicht nur das: Die Räder waren sogar mit einem Schloss gesichert; der Dieb muss also mit entsprechendem Werkzeug ausgestattet gewesen sein. Geschehen ist der Diebstahl in der Nacht zu Donnerstag (9. Juli).

Polizei sucht Zeugen des Diebstahls in Waltrop

Bei den gestohlenen Fahrrädern handelt es sich laut Polizei um ein weiß-graues Damen-Hollandrad der Marke Gazelle und ein weißes Herren-Mountainbike von „Rockrider“. Beide waren auf dem Träger eines Wohnmobiles verlastet und angeschlossen. Abgehalten hat die Diebe das nicht von ihrem Vorhaben. Hinweise erbittet die Polizei unter der kostenlosen Rufnummer 0800/2361-111.

Fahrraddiebstahl kommt leider oft vor

Leider ist Fahrraddiebstahl in Waltrop kein Einzelfall. Ein Blick in die Kriminalitäts-Statistik zeigt: Im Jahr 2019 wurden der Polizei 96 Drahtesel als gestohlen gemeldet (Aufklärungsquote: 4,17 Prozent). 2018 waren es 97 gestohlene Räder, 2017 insgesamt 99. Im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen lag die Zahl der geklauten Fahrräder im vergangenen Jahr bei 2325. Dieser Wert war der niedrigste der vergangenen zwölf Jahre, erklärte die Polizei bei Veröffentlichung der Statistik. Die Aufklärungsquote lag bei etwa 6,5 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Horror-Begegnung in Gelsenkirchen-Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Horror-Begegnung in Gelsenkirchen-Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Wetter am Wochenende: Es ist weiter heiß - Risiko für Hitzegewitter steigt deutlich
Wetter am Wochenende: Es ist weiter heiß - Risiko für Hitzegewitter steigt deutlich
Demo gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund: 2800 Teilnehmer
Demo gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund: 2800 Teilnehmer
Schalke Transfer-Ticker: Bundesligist wohl neuer Favorit im Werben um Weston McKennie
Schalke Transfer-Ticker: Bundesligist wohl neuer Favorit im Werben um Weston McKennie

Kommentare