Ein Schwan ist im Eis auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Waltrop festgefroren.
+
Im Eis auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Waltrop war dieser Schwan festgefroren.

Dortmund-Ems-Kanal

Eisiger Einsatz für die Feuerwehr - Schwan war festgefroren

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

Die eisige Winterwitterung hat jetzt auch einem Schwan auf dem Kanal bei Waltrop zu schaffen gemacht: Er war im Eis festgefroren; die Feuerwehr rückte an.

Zahlreiche Spaziergänger meldeten sich am Sonntag bei Feuerwehr und Polizei: Ein Schwan war offenbar auf dem frostigen Dortmund-Ems-Kanal in Waltrop nahe der Viktorstraße festgefroren.

Schlauchboot übers Eis gezogen

Die Feuerwehr Waltrop, die dieser Tage immer wieder gefragt ist wegen der Witterung, rückte gegen 10.45 Uhr zum Ort des Geschehens aus und ließ ein Schlauchboot „zu Wasser“. Wobei ebenjenes Wasser ja gerade gefroren ist, so dass das Schlauchboot über die Eisfläche glitt. Teils mit einer Leine gezogen und teils mit einem Pickel vorangetrieben, näherten sich die Feuerwehrleute dem Schwan, doch der wurde natürlich nervös, schlug mit den Flügeln.

An einer Leine wurde das Feuerwehr-Schlauchboot Stück für Stück weitergezogen.

„Letztendlich hat er sich dann selbst irgendwie befreit“, berichtet Feuerwehr-Sprecher Jochen Möcklinghoff. Er sei allerdings offenbar an einem Bein verletzt gewesen, aber drei Versuche, ihn einzufangen, scheiterten. Die Einsatzkräfte besprachen sich zwischenzeitlich mit einem Jagdpächter, der den Waltroper Feuerwehrleuten bestätigte, dass mehr nun nicht machbar sei. Ohnehin sei der Schwan auf dem Eis besser aufgehoben, als wenn er sich ins Gebüsch verkriechen würde - „und da holt ihn der Fuchs“, sagte der Fachmann gegenüber der Feuerwehr.

Viele Spaziergänger unterwegs

Zahlreiche Schaulustige, die an diesem prächtigen Schnee-Sonntag am Kanal unterwegs waren, beobachteten das Geschehen. „Wir haben alles getan, hätten ihn sonst auch in die Tierklinik gebracht“, sagt Möcklinghoff. Aber mehr sei eben nicht möglich gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Baugebiet Waldstadion: Die Grünen machen im Rat der Stadt jetzt doch einen Rückzieher
Baugebiet Waldstadion: Die Grünen machen im Rat der Stadt jetzt doch einen Rückzieher
Baugebiet Waldstadion: Die Grünen machen im Rat der Stadt jetzt doch einen Rückzieher
Coronavirus: Keine Neuinfektionen - Waltrop hat den zweitniedrigsten Inzidenzwert im Kreis
Coronavirus: Keine Neuinfektionen - Waltrop hat den zweitniedrigsten Inzidenzwert im Kreis
Coronavirus: Keine Neuinfektionen - Waltrop hat den zweitniedrigsten Inzidenzwert im Kreis
Wieder müssen Feuerwehr-Fans auf die leckere Erbsensuppe verzichten
Wieder müssen Feuerwehr-Fans auf die leckere Erbsensuppe verzichten
Wieder müssen Feuerwehr-Fans auf die leckere Erbsensuppe verzichten
Nach dem tragischen Unglück: Engel und Kerzen als Zeichen der Trauer um 22-Jährigen
Nach dem tragischen Unglück: Engel und Kerzen als Zeichen der Trauer um 22-Jährigen
Nach dem tragischen Unglück: Engel und Kerzen als Zeichen der Trauer um 22-Jährigen
Der Rewe-Markt im Egelmeer ist an diesem Donnerstag schon Geschichte
Der Rewe-Markt im Egelmeer ist an diesem Donnerstag schon Geschichte
Der Rewe-Markt im Egelmeer ist an diesem Donnerstag schon Geschichte

Kommentare