+
Weizen schneiden wie vor 75 Jahren: Jonas Breimann fährt den Trecker, den Selbstbinder bedient Frank Ribbrock.

Selbstbinder von Bautz

Waltroper Ernte-Nostalgie: Warum der Vorgänger des Mähdreschers noch zum Einsatz kommt

  • schließen

Geschwindigkeits-Rekorde fährt der Bautz-Selbstbinder - Baujahr 1954 - bei der Feldarbeit freilich nicht mehr ein. Trotzdem kommt das historische Erntegerät in Waltrop noch zum Einsatz. 

Ernte-Nostalgie auf einem Weizen-Feld im Veiinghof: Landwirte aus der Nachbarschaft haben am Dienstagabend mithilfe eines historischen Erntegerätes Getreidegarben gebunden. 

Wie das funktioniert, sieht man in unserem Video:

1954, das Wunder von Bern und die Nationalmannschaft

Denn 1954 war nicht nur das Jahr, in dem die Deutsche Nationalmannschaft in Bern Fußball-Geschichte geschrieben hat. Es ist auch das Baujahr des sogenannten Selbstbinders der Marke Bautz, der geschichtlich auf eine ganz andere Weise beeindruckend ist. Zugegeben, der Vergleich ist weit hergeholt. Doch in einer Zeit, in der ein klobiger Schwarz-Weiß-Fernseher zum Fußball-Gucken noch purer Luxus war, setzten die Landwirte schon echte Technik auf ihren Feldern ein. Eine kleine Revolution. 

Der Bautz-Trecker hat 6 PS

Das Gespann samt 6-PS-Trecker gehört dem Waltroper Lohnunternehmer Heinrich Franzgrote. Die Getreidegarben werden für das Erntefest gebraucht, schließlich wollen die Festwagen standesgemäß geschmückt sein.

- Wie die Ernte-Saison 2019 in Waltrop angelaufen ist, lesen Sie hier.

- Einen Landwirt gibt es übrigens in Waltrop, der eine offizielle Wetterstation betreibt. Was es damit auf sich hat?

In Oer-Erkenschwick blicken die Landwirte mit Sorge auf die eigentlich im August anstehende Maisernte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter

Kommentare