Bagger und andere Baufahrzeuge auf der Veiinghofstraße in Waltrop
+
An der Veiinghofstraße nahe dem Waltroper Krankenhaus wird an der Kanalisation gearbeitet.

Kanalisations-Arbeiten

Es geht voran an der Veiinghofstraße - und bald ist wieder freie Fahrt

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

500.000 Euro werden derzeit an der Veiinghofstraße auf der Kanal-Baustelle verbaut. Am Samstag rücken wieder die Asphaltiermaschinen an.

Die Baustelle an der Veiinghofstraße ist eine der größeren in Waltrop zurzeit. Dort wird bekanntlich die Kanalisation erneuert. Wenn alles gut geht, soll am Samstag (20. März) asphaltiert werden - und zwar das Teilstück in der Kurve am Krankenhaus St.-Laurentius-Stift.

Ab Montag wieder Zufahrt von der Hochstraße aus

Wenn das Wetter mitspielt, erklärt Frank Friedrich vom Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E), reichten die Temperaturen gerade so für die Asphaltierung. Ab Montag, 22. März, können also, wenn alles nach Plan läuft, die Autofahrer wieder von der Hochstraße aus auf den Mitarbeiter-Parkplatz hinter dem Krankenhaus fahren. Der Parkplatz vor dem MZL (Medizinisches Zentrum am Laurentiusstift) sowie die Liegendzufahrt zum Waltroper Krankenhaus sind schon seit einiger Zeit wieder ansteuerbar. Über die provisorische Öffnung der Veiinghofstraße zur Berliner Straße müssten dann nur noch die Anwohner der hinteren Hausnummern fahren, erklärt Frank Friedrich.

Arbeiten an der Waltroper Kanalisation

Friedrich ist zufrieden mit dem Fortschritt der Arbeiten an dem Kanalsystem. Bislang ist man damit noch im Bauzeitenplan. Böse Überraschungen blieben ebenfalls aus – lediglich hier und da habe sich der Untergrund als etwas schwierig erwiesen, weil es sich um Fließboden handelte, das aber sei alles unter Kontrolle. Und die Anlieger hatten zwischendurch Schwierigkeiten, einen Parkplatz zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Der Inzidenzwert steigt nochmals
Coronavirus: Der Inzidenzwert steigt nochmals
Coronavirus: Der Inzidenzwert steigt nochmals
Wie viel Geld Ratsmitglieder bekommen - Grüne wollen Transparenz zeigen
Wie viel Geld Ratsmitglieder bekommen - Grüne wollen Transparenz zeigen
Wie viel Geld Ratsmitglieder bekommen - Grüne wollen Transparenz zeigen
Andrang zum Impfstart in Arztpraxen ist groß - das sagen Mediziner aus Waltrop dazu
Andrang zum Impfstart in Arztpraxen ist groß - das sagen Mediziner aus Waltrop dazu
Andrang zum Impfstart in Arztpraxen ist groß - das sagen Mediziner aus Waltrop dazu
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Waltrop an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Waltrop an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Waltrop an
Gleich drei neue Test-Orte in Waltrop - so läuft es mit dem Schnelltesten
Gleich drei neue Test-Orte in Waltrop - so läuft es mit dem Schnelltesten
Gleich drei neue Test-Orte in Waltrop - so läuft es mit dem Schnelltesten

Kommentare