+
Die Feuerwehr löschte den Container mit Schaum.

Feuer vor Aldi

Nach Löschschaum-Einsatz: Feuerwehr nimmt sofort Kontakt zum Lippeverband auf

  • schließen

Ein brennender Container auf dem abgesperrten Aldi-Parkplatz am Schwarzbach hat am späten Samstagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Update 13.1., 9.59 Uhr:

Die Feuerwehr hat bei ihrem Schaum-Einsatz sofort auch an Umweltbelange gedacht. Um auszuschließen, dass von dem Löschmittel eine Wasser-Verunreinigung ausgeht, haben sich die Einsatzkräfte noch in der Nacht mit dem Lippeverband in Verbindung gesetzt. „Beim Lippeverband hat man aber sofort Entwarnung gegeben“, berichtet Jochen Möcklinghoff. Die eingesetzte Schaum-Menge sei zu gering, um für Probleme zu sorgen. Andernfalls hätte die Feuerwehr die umliegenden Gullys abgedichtet und den Löschschaum, der sich mit der Zeit von alleine zersetzt, gesondert absaugen lassen.

Was wir zunächst berichteten (12.1.):

Gerade erst war die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Waltrop zu Ende gegangen (wir berichten am Montag, 13.1., in der WZ und im e-Paper), da ging der Feueralarm ein: Gemeldet worden war um 22.21 Uhr ein brennender Container vor dem Aldi-Markt am Schwarzbach. Laut Polizei befanden sich in dem Container Möbel- und Einrichtungsstücke. Der Aldi-Markt wird bekanntlich abgerissen und neu gebaut, seit einigen Tagen ist die Filiale deshalb geschlossen.

Die Feuerwehr löschte mit Schaum, nach kurzer Zeit war der Brand unter Kontrolle. 

Die Feuerwehr löschte den Container mit Schaum.

Polizei spricht von Fremdeinwirkung

Dass sich das Feuer in dem Stahlcontainer von selbst entzündet hat, davon geht die Polizei derweil nicht aus. Am Sonntagmorgen hieß es auf Nachfrage unserer Redaktion, dass es nach Fremdeinwirkung aussehe. Sprich: Brandstiftung. Einen Verdächtigen gibt es noch nicht (Hinweise an Tel.: 0800/2361-111).

Zur Höhe des Sachschadens machte die Behörde noch keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Neben Hummels muss Dortmund wohl auch auf Haaland verzichten
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Neben Hummels muss Dortmund wohl auch auf Haaland verzichten
Nach Reitstall-Brand: Feuerwehr gibt Entwarnung - keine Gesundheitsgefahr durch Rauch
Nach Reitstall-Brand: Feuerwehr gibt Entwarnung - keine Gesundheitsgefahr durch Rauch

Kommentare