+
Die Lehmstraße in Waltrop.

Einsatz an der Lehmstraße

Ein Knall, ein Gullydeckel, Polizei, Feuerwehr: Des Rätsels Lösung ist harmlos

  • schließen

Zunächst die Feuerwehr und kurz darauf auch noch die Polizei sind am Freitagmorgen zur Lehmstraße ausgerückt. Zeugen berichteten von einem Knall und einem verrutschten Gullydeckel.

Die Feuerwehr Waltrop ist am Freitagmorgen zur Lehmstraße ausgerückt, kurz darauf kam auch die Polizei, die von der Wehr hinzugezogen wurde. Die Rede war zu diesem Zeitpunkt von einem lauten Knall, einem Baum auf dem Gehweg und einem verschwundenen Gullydeckel, schildert Polizeisprecher Michael Franz.

RWE führte Messungen durch

Die Feuerwehr hatte zunächst vermutet, dass es sich möglicherweise um einen Gasaustritt im Freien handeln könnte. Mitarbeiter von Gasversorger RWE hinzugezogen, Messungen durchgeführt worden. Ergebnis: Es tritt kein Gas aus. 

Lkw stand auf dem Marktplatz

Trotzdem schien es nach Zeugenaussagen ja einen Knall gegeben zu haben. Zudem fanden sich weiße Spuren um den verrutschten Gullydeckel. Des Rätsels Lösung gab es, als die Feuerwehr wieder in Richtung Wache einrückte. „Wir haben dann einen Lkw mit Servicewagen auf dem Marktplatz stehen sehen“, erzählt Ludger Thiedmann von der Wehr. Die Einsatzkräfte hielten an und der Fahrer gab zu, dass ihm ein Reifen an der Lehmstraße geplatzt sei. Das erklärte dann auch die weißen Spuren am Gullydeckel – es war Kalk aus dem Reifen. Fall abgeschlossen.

Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr

Das Mehrzweckboot (MZB) mit 30 PS-Motor der Feuerwehr Waltrop.
Das Mehrzweckboot (MZB) mit 30 PS-Motor der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Wechsellader mit dem Abrollbehälter Löschwasser der Feuerwehr Waltrop.
Der Wechsellader mit dem Abrollbehälter Löschwasser der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Abrollbehälter "Rüst" (mit Rüstwerkzeug) der Feuerwehr Waltrop.
Der Abrollbehälter "Rüst" (mit Rüstwerkzeug) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Schlauchwagen (SW 1000) der Feuerwehr Waltrop.
Der Schlauchwagen (SW 1000) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Mannschaftstransportwagen (MTF) der Feuerwehr Waltrop.
Der Mannschaftstransportwagen (MTF) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der "DekonP", ein Lkw, der ausgerüstet ist mit Dekonterminations-Utensilien, der Feuerwehr Waltrop.
Der "DekonP", ein Lkw, der ausgerüstet ist mit Dekonterminations-Utensilien, der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Feuerwehr Waltrop.
Das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Rettungswagen (RTW) der Feuerwehr Waltrop.
Der Rettungswagen (RTW) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Kommandowagen (KDOW) der Feuerwehr Waltrop.
Der Kommandowagen (KDOW) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Die Drehleiter mit abknickbarem Korb (DLAK 23/12) der Feuerwehr Waltrop.
Die Drehleiter mit abknickbarem Korb (DLAK 23/12) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Das LF 10/6 der Feuerwehr Waltrop.
Das LF 10/6 der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Die "Pritsche" (Lkw) der Feuerwehr Waltrop.
Die "Pritsche" (Lkw) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Das kleine Schlauchboot der Feuerwehr Waltrop.
Das kleine Schlauchboot der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Caddy (Pkw) der Feuerwehr Waltrop.
Der Caddy (Pkw) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Das HLF der Feuerwehr Waltrop.
Das HLF der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Das LF20 KatS der Feuerwehr Waltrop.
Das LF20 KatS der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr
Der Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwehr Waltrop.
Der Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwehr Waltrop. © Martin Behr

Keine Verletzten, kein Leichenwagen

Kurios: Auf Facebook kursierte unterdessen die Nachricht, dass auch zwei Leichenwagen an der Einsatzstelle gewesen sein sollen. Polizeisprecher Franz ist davon nichts bekannt. „Es gab keine Leichenwagen.“ Auch die Feuerwehr weiß davon nichts. Niemand kam zu Schaden.

Unfallhäufungs-Kreuzung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion

Kommentare