+
Auf Höhe des Restaurants Artemis fuhr eine Frau aus Oberhausen gegen einen Baum.

Vor dem Restaurant Artemis

Frau (36) fährt gegen Baum - Polizei nimmt die Fahrerin kurz darauf mit zur Wache

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Unfall am Donnerstagnachmittag (26.12.) auf der Riphausstraße. Eine Frau aus Oberhausen fuhr gegen einen Baum, die Polizei stellte anschließend ihren Führerschein sicher.

Am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages passierte es dann doch noch: Es kam zu einem Verkehrsunfall, nachdem die Polizei kurz zuvor noch bekannt gab, dass es seit dem 23. Dezember nicht einmal gekracht hatte in Waltrop.

Nach links von Fahrbahn abgekommen

Eine 36-jährige Frau aus Oberhausen war gegen 16 Uhr auf Höhe des griechischen Restaurants Artemis (Riphausstraße) nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Laut Polizei blieb die Fahrerin unverletzt, wenngleich es ihr Auto schlimmer erwischt hatte. Sachschaden: rund 3200 Euro. 

Blutprobe entnommen

Weil die Beamten vor Ort Hinweise auf Alkohol am Steuer hatten, musste die Fahrerin zwecks Blutentnahme mit zur Wache kommen. Der Führerschein der Frau wurde nach Angaben der Polizei sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Video
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter

Kommentare