+
Auf dem Papier Friseurmeisterin, im Herzen auch Konditorin: Sabine Grafe (li.) – hier mit Mitarbeiterin Vivien Rieger – vor ihrem „Café Schnippschnapp“ an der Hochstraße.

Sabine Grafe aus Waltrop

Die Friseurmeisterin mit dem außergewöhnlichen Geschäftmodell

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Haare zu schneiden und zu frisieren, das ist Sabine Grafes Beruf. Doch ihre gar nicht so heimliche Leidenschaft gilt etwas anderem, was nun auch ihr Berufsleben verändert hat. 

  • Sabine Grafe betreibt einen kombinierten Café- und Friseurbetrieb.
  • Das "Café Schnippschnapp" an der Hochstraße.
  • Jetzt muss die Waltroperin aber noch eine Prüfung ablegen.

Die Waltroperin Sabine Grafe hat gewissermaßen die Lizenz zum Schneiden. Die 53-Jährige aus einem bekannten Waltroper Elternhaus ist Friseurmeisterin. Für ihr außergewöhnliches Geschäftsmodell braucht sie aber noch eine andere Erlaubnis: die Erlaubnis zum "Außer-Haus-Backen". „Dafür muss ich in der Konditor-Handwerksrolle eingetragen sein", sagt Sabine Grafe, die seit ihrer Jugend leidenschaftlich gerne Torten zaubert. Das war sie bisher nicht.

Waltroperin hat Ausnahmegenehmigung beantragt

Weil sie selbst keine Konditormeisterin ist, hat sie nun eine Ausnahmegenehmigung beantragt. Im Oktober legt Sabine Grafe dafür eine Prüfung ab, damit sie weiterhin auch Torten „to go“ anbieten darf: Quasi als Friseurmeisterin mit der Sonderlizenz zum Backen. Denn das gehört zu ihrem außergewöhnlichen Geschäftsmodell dazu. Das "Café Schnippschnapp" an der - zumindest im Oberdorf dringend sanierungsfälligen - Hochstraße in Waltrop ist ein kombinierter Café- und Friseurbetrieb...

Die ganze Geschichte von und über Sabine Grafe, ihrem bekannten Waltroper Elternhaus und ihrem Weg in die Selbstständigkeit lesen Sie am Donnerstag (23.7.) exklusiv im e-Paper und der Print-Ausgabe der WZ!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor

Kommentare