Ein Paar sitzt gemeinsam vor einem Tablet und schaut auf den Bildschirm.
+
Gemeinsam daheim am Tablet die Eheschließung beantragen: Das Serviceportal der Verwaltung macht es möglich.

Pilotphase beendet

Für viele Behördengänge müssen die Bürger jetzt nicht mehr ins Waltroper Rathaus gehen

  • Silvia Seimetz
    vonSilvia Seimetz
    schließen

Waltrop war ein Pilotprojekt. Schon seit August können Bürger hier einige Behördengänge komplett digital erledigen. Vor allem diese Dienstleistung war gefragt.

Die meisten Städte in der Emscher-Lippe-Region haben es seit dieser Woche, Waltrop bereits seit August: das „digitale Rathaus“. Das vom Land Nordrhein-Westfalen geförderte Gemeinschaftsprojekt „Serviceportal Emscher-Lippe“ erspart den Bürgern viele Verwaltungsgänge. Jana Voß, die in Waltrop das Projekt koordiniert, zieht nach den ersten Wochen eine durchaus positive Bilanz: „Vor allem die Möglichkeit, Hunde online anzumelden, wird sehr gut angenommen.“

Fast 50 Hunde in Waltrop online registriert

Fast 50 Vierbeiner wanderten seitdem komplett digital in die Hundesteuerkartei der Stadt Waltrop. Und das machte etwa die Hälfte aller Neuanmeldungen aus, berichtet Gerd Gröning, Chef des Waltroper Steueramtes. Die andere Hälfte der Hunde wurde telefonisch oder per E-Mail angemeldet, ganz „analog“, also persönlich, kam in Coronazeiten kaum ein Hundebesitzer vorbei.

Bei anderen Angeboten herrscht noch Zurückhaltung

Andere Angebote, die in Waltrop in der Testphase bereits online möglich waren, wurden noch nicht so gut genutzt. Zum Beispiel Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden anzufordern oder Auskünfte aus dem Melderegister auf elektronischem Wege zu beantragen und dabei auch gleich die fälligen Gebühren zu entrichten. Allerdings sei der Zugang auch nicht so einfach gewesen. „Das wird nun bedienerfreundlicher gestaltet und dann auch hoffentlich mehr genutzt“, sagt die Koordinatorin, die gemeinsam mit Uwe Seidenberg, E-Government-Beauftragter der Stadt, die Digitalisierung der Verwaltung vorantreibt.

Die Angebote der Stadt Waltrop sind zu finden auf der Seite https://serviceportal.waltrop.de.

Mehr zum Thema lesen Sie am Samstag (21.11.) in der digitalen und gedruckten Ausgabe Ihrer Waltroper Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Panzerblitzer Paul jetzt auch in Waltrop gesichtet
Panzerblitzer Paul jetzt auch in Waltrop gesichtet
Panzerblitzer Paul jetzt auch in Waltrop gesichtet
Brillenträger im „Nebel“: Waltroper Optiker haben Tipps
Brillenträger im „Nebel“: Waltroper Optiker haben Tipps
Brillenträger im „Nebel“: Waltroper Optiker haben Tipps
Coronavirus in Waltrop: 378 nachgewiesene Corona-Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: 378 nachgewiesene Corona-Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: 378 nachgewiesene Corona-Infektionen in unserer Stadt
Turnhallen-Licht im Dauerbetrieb nervt Anwohner
Turnhallen-Licht im Dauerbetrieb nervt Anwohner
Turnhallen-Licht im Dauerbetrieb nervt Anwohner
Coronavirus in Waltrop: Zahl der Infektionen in unserer Stadt steigt weiter
Coronavirus in Waltrop: Zahl der Infektionen in unserer Stadt steigt weiter
Coronavirus in Waltrop: Zahl der Infektionen in unserer Stadt steigt weiter

Kommentare