+
Am Samstag ist die Tür bereits „verbrettert“ worden, am Montag soll sie ersetzt werden.

Hagelstraße

Glastür bei Fielmann eingeschlagen: Das große Tatwerkzeug stammt von einer Baustelle

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag die Glastür der Fielmann-Filiale an der Hagelstraße eingeschlagen. Vieles deutet darauf hin, dass es sich um sinnlosen Vandalismus handelt.

Die Fielmann-Filiale an der Hagelstraße ist in der Nacht zum Samstag Ziel von Vandalismus geworden. Unbekannte schlugen die Glastür ein – und zwar mit einer großen Baustellen-Absperrbake, wie Filialleiter Uwe Ferkinghoff erzählt.

Fielmann-Kunden mussten am Samstag den Hintereingang nutzen.

Gegen 1.30 Uhr habe sich am Samstagmorgen die Sicherheitsfirma gemeldet, schildert Ferkinghoff. Zeitgleich hatte ein Anwohner bereits die Polizei verständigt. Die Täter hatten sich unmittelbar nach dem Scheiben-Schlag aus dem Staub gemacht, gestohlen wurde wohl nichts.

Tür ist erstmal "verbrettert"

Der Betrieb bei Fielmann konnte am Samstag aber normal weiterlaufen. Kunden mussten zwar den Hintereingang nehmen, das sei aber nicht weiter schlimm gewesen, so Uwe Ferkinghoff. Während die Glastür im Moment "verbrettert" ist, soll bereits am Montag eine neue Tür eingebaut werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV

Kommentare