Kromfohrländer Emma schaut sich die Hundewiese im Waltroper Moselbachpark schon mal an. 
+
Kromfohrländer Emma schaut sich die Hundewiese im Waltroper Moselbachpark schon mal an. 

Moselbachpark

Hundewiese im Moselbachpark wird bald eröffnet - aber welche Regeln gelten dort?

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

Nach langem Hin und Her ist die Hundewiese im Waltroper Moselbachpark angelegt worden. Am 4. März wird sie eröffnet, doch zu den Nutzungsregeln will die Stadt noch nichts sagen.

  • CDU und Grüne machten einst den Vorschlag, in Waltrop eine Hundewiese einzurichten
  • Nach langer Diskussion wurde ein Areal im Moselbachpark als Standort festgelegt
  • Waltrops Nachbarstädte haben vielfach ebenfalls schon Hundeauslaufflächen angelegt  

In Recklinghausen will sich der Stadtrat am Montag (17. Februar 2020) mit dem Thema Hundewiese befassen, denn dort gibt es bislang keine Freilauffläche für Vierbeiner. In Waltrop steht die Eröffnung der Hundewiese kurz bevor: Am Mittwoch, 4. März, wird die Fläche im Moselbachpark nahe der Riphausstraße ihrer Bestimmung übergeben. 

Waltrop: Müllkörbe und Wasseranschluss fehlen noch

Auch die sogenannte Schleuse ist nun eingebaut. Umzäunt ist das Areal schon seit einigen Monaten, aber das doppelte Eingangstor – damit die Hunde nicht sofort loswetzen oder welche nach draußen flitzen, wenn sich die Pforte öffnet – ist erst kürzlich dazugekommen. Eine Wasserzapfsäule ist ebenfalls vorhanden. Nach Auskunft von Stadtsprecherin Patricia Neuhaus fehle jedoch noch der Anschluss. Das werden „kurzfristig erfolgen“. Ebenso „kurzfristig“ eingebaut würden noch Kotbeutel-Spender, Sitzbänke und Müllkörbe

Intern hat die Stadt Waltrop die Regeln schon besprochen

Lange ist in Waltrop über den passenden Ort für die Hundefreilauffläche diskutiert worden. Die Stadtverwaltung hat zudem intern die Nutzungs- und Verhaltensregeln erarbeitet. Eine entsprechende Beschilderung werde innerhalb der nächsten zwei Wochen aufgestellt, heißt es aus dem Rathaus. Wie genau die Regeln lauten und zu welchen Zeiten die Hunde mit ihren Frauchen und Herrchen die Wiese betreten dürfen, darüber hüllt sich die Stadtverwaltung noch in geheimnisvolles Schweigen: "Eine Erläuterung erfolgt bei der Eröffnung am 4. März“, so Patricia Neuhaus. 

Waltrops Nachbarstädte haben auch Hundewiesen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 

Kommentare