+
Die Drahtkörbe im Zechenteich ähneln einer Reuse. Tatsächlich handelt es sich aber nur um Schutzkörbe für Wasserpflanzen.

Es geht um Wasserqualität

Waltroperin befürchtet illegale Reusen im Zechenteich - doch dahinter steckt etwas anderes 

  • schließen

Einen schlimmen Verdacht äußert am Montag eine Waltroperin: Wird im Zechenteich mit illegalen Reusen gefischt? Draht-Körbe im Wasser lassen das vermuten. Doch die dienen einem anderen Zweck.

Der Zechenteich in dem kleinen Wäldchen zwischen Lehnemannshof und Brambauerstraße ist das Vereinsgewässer des Angelsportvereins Waltrop 1922. Dessen Vorsitzender Andreas Hagn klärt im Gespräch mit unserer Redaktion auf, was es mit den vermeintlichen Reusen auf sich hat. 

Schutzkörbe für neue Wasserpflanzen

So handelt es sich bei den Draht-Gestellen im Zechenteich, die einer Reuse zumindest ähnlich sehen, nicht etwa um stationäre Fischfang-Vorrichtungen - das wäre nämlich in der Tat verboten, wie Andreas Hagn sagt. "Wir haben am Samstag Schutzkörbe für neue Wasserpflanzen aufgestellt." Die seien nötig, weil der Fressdruck bei den Enten ziemlich hoch sei. "Ohne Schutz würden die Enten die Pflanzen sofort auffressen", sagt Hagn. 

Mehr Sauerstoff, weniger Nitrat

Gewässerwart Michael Nuth (li.) und ASV-Vorsitzender Andreas Hagn installieren die Schutzkörbe.

Insgesamt drei verschiedene Arten von Wasserpflanzen haben die Angler gesetzt: Tannenwedel, Hornkraut sowie die Seekanne. Die Pflanzen haben einen hohen Nährstoffbedarf und entziehen dem Wasser zum Beispiel Nitrat. Letzteres ist ab einer bestimmten Menge schädlich für Fische. Gleichzeitig produzieren die Wasserpflanzen Sauerstoff - so soll die Wasserqualität im Zechenteich stabilisiert und nachhaltig verbessert werden. 

Der ASV tut viel, um sein Vereinsgewässer in Schuss zu halten. Zuletzt war dort ein spezieller Saugbagger im Einsatz

Auf fremde Hilfe war man trotzdem im vergangenen Hitze-Sommer angewiesen. Gelsenwasser sponserte 500.000 Liter Frischwasser, um ein Fischsterben zu verhindern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Am Ende kochen die Emotionen  hoch -  Zuschauer geraten aneinander
Am Ende kochen die Emotionen  hoch -  Zuschauer geraten aneinander

Kommentare